ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Mein Blog für Astrologie

Video: Es ist Löwe-Zeit!

von Sylvia Grotsch (Kommentare: 5)

Fotoquelle: pixabay.com

Die Löwe-Zeit steht für das pralle Leben - also genießen wir es und tun ganz viel von dem, was uns glücklich macht...

Weiterlesen …

Video: Es ist Krebs-Zeit!

von Sylvia Grotsch (Kommentare: 3)

Fotoquelle: pixabay.com

Die Krebs-Zeit signalisiert den Beginn des Sommers. Aber bevor wir lospreschen, ist erstmal eine Runde Ruhe und Entspannung angesagt ...

Weiterlesen …

Video: Es ist Zwillinge-Zeit!

von Sylvia Grotsch (Kommentare: 2)

Fotoquelle: pixabay.com

Die Zwillinge-Zeit ist der Höhepunkt des Frühlings, nie ist die Vielfalt so groß, wie jetzt. Dieses Video zeigt Ihnen, wie wir sie am besten für uns nutzen...

Weiterlesen …

Video: Es ist Stier-Zeit!

von Sylvia Grotsch (Kommentare: 1)

Fotoquelle: pixabay.com

Die Stier-Zeit wird von vielen von uns als "die schönste Zeit des Jahres" empfunden. Dieses Video zeigt Ihnen, wie wir sie am besten für uns nutzen...

Weiterlesen …

Video: Es ist Widderzeit!

von Sylvia Grotsch (Kommentare: 9)

Fotoquelle: pixabay.com

Was es bedeutet und was es mit uns (an Gutem) macht, wenn wir mehr im Einklang mit der Zeitqualität leben, erläutere ich in meinem ersten Youtube-Video...

Weiterlesen …

Fischezeit. Einfach sein

von Sylvia Grotsch (Kommentare: 5)

Alle Fotos dieser Seite: pixabay.com

Bald ist es geschafft und der kalendarische Winter ist vorbei! Anderorts schmilzt jetzt der Schnee und das Schmelzwasser lässt die Flüsse über das Ufer treten. Vorfrühlingsnebel und feuchter Dunst hängt über der Natur und zeichnet ihre Umrisse weich.

Weiterlesen …

Wassermannzeit. Sein Leben ändern - jetzt!

von Sylvia Grotsch

Fotoquelle: JanneG / pixabay.com

Im Januar und Februar ist der Winter (normalerweise) am härtesten. Bäche und Seen sind gefroren, Schnee begräbt ganze Landstriche unter sich, und ein eisiger Wind schneidet uns ins Gesicht. Aber ganz plötzlich und über Nacht beginnt es zu tauen. Das Eis zerspringt, Schneewasser strömt in die Täler und setzt die eben noch weißen Landstriche unter Wasser.

Weiterlesen …