ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Wochenende vom 9. bis 11. Oktober 2015

Fotoquelle: pixabay.com

von

Das passt mir gut! Am Freitag steht der Mond in der Jungfrau, guter Tag für Gesundheitsmaßnahmen aller Art. Dann werde ich meine heftige Erkältung mal die nächsten 2 Tage literweise in Orangensaft ertränken. Eigentlich mag ich den gar nicht so sehr - weil zu sauer - aber ich hab im Augenblick das ganz intensive Bedürfnis danach. Der Körper wird schon wissen, warum :-)

Die Jungfrau ist aber auch das Zeichen der Ordnung, der Arbeit und der Dienstleistung. Der Freitag liefert enorm viel Schwung, noch ganz viel wegzuarbeiten, da er gleichzeitig auf MARS und JUPITER in der Jungfrau stößt.

Da krempelt man gerne gut gelaunt die Ärmel hoch, besonders dann, wenn man anderen damit etwas Gutes tun kann (gleichzeitig wird NEPTUN in Fische aktiviert). Aber passen Sie auf! Nur schuften ist nicht angesagt! Der gleichzeitig aktivierte Neptun braucht auch Entspannung. Und lassen Sie sich auch nicht ausnutzen oder nehmen Sie niemandem etwas ab, was der/die genauso gut alleine machen könnte!

Am Samstag ist dann Jungfrau-Mond pur angesagt! Der Schwung von gestern ist jetzt weg, aber die Jungfrau ist auch alleine aus sich heraus fleißig. Sie können heute methodisch an eine Sache rangehen, Projekte planen und organisieren.

Der Mond in der Jungfrau eignet sich aber auch gut zur Selbstanalyse: Leben Sie im Einklang mit ihrem Selbst, was möchten Sie anders machen, um authentisch(er) leben zu können?

Am Sonntag um 10:45 Uhr wandert der Mond dann in die Waage. Guter Zeitpunkt, sich mit anderen zu treffen oder sich geistigen Input von außen zu holen. Die gleichzeitig aktivierte MERKUR-SATURN-Verbindung macht Gespräche leicht und heiter, und trotzdem können sie Tiefgang haben! Philosophische und psychologische Themen haben heute Hochkonjunktur, und wir sind in der Lage, einen ausgeglichenen Standpunkt gegenüber fremden Ansichten einzunehmen.

Oder möchten Sie einen Vortrag besuchen (oder halten Sie selber einen?), eine Veranstaltung besuchen oder eine kleine Reise machen, um etwas zu besichtigen? Müssen Sie etwas schreiben oder einen Plan ausarbeiten? Sie treffen auf eine günstige Zeitqualität, weil das Denken mit vielen Möglichkeiten spielen und trotzdem das Wesentliche erkennen kann.

Bleiben Sie schön gesund und genießen Sie das Wochenende!

Dieser Artikel wurde am 09.10.2015 von veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück