ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Wochenende vom 30.10. bis 1.11.2015

Fotoquelle: pixabay.com

von (Kommentare: 1)

Am Freitag steht der Mond im Tierkreiszeichen Zwillinge. Da lässt sich gut all das erledigen, was mit Kommunikation zu tun hat: Telefonanrufe, Mails, Teamsitzungen. Ansonsten tut Bewegung heute gut, aber auch viele kleine Erledigungen, für die man hierhin und dann dahin muss, bauen die leichte Unruhe, die es immer unter Mond in Zwillinge gibt, gut ab.

Gut geeignet ist der Tag auch für jede Art von geistigem Input, man hat einfach vermehrt Hunger nach was Neuem und Anregendem. Oder haben Sie Lust auf einen Stadtbummel oder auf einen Wochenendtrip? Aber auch ein ausgiebiges Buchshopping ist angesagt, ein interessantes Treffen mit Freunden oder der Besuch eines Workshops. Hauptsache, Ihr Kopf bekommt Futter!

Allerdings gibt es noch mehr am Freitag! Gleichzeitig werden drei Planeten - JUPITER, VENUS und MARS - in der Jungfrau aktiviert. Die Jungfrau verstärkt sogar das Bedürfnis nach geistigem Input, aber sie geht anders vor, als Zwillinge. Zwillinge ist gerne überall und macht vieles gleichzeitig, Jungfrau will sich auf eine Sache konzentrieren. Wählen Sie also heute auch ganz bewusst aus, worauf Sie sich fokussieren wollen. Für alle, die lernen, lesen oder schreiben müssen, ist das ein guter Tag, wenn sie sich nicht zu viel gleichzeitig vornehmen!

Am Samstag um 10:09 Uhr wandert der Mond dann in das Tierkreiszeichen Krebs. Das passt doch ganz wunderbar zum Wochenende (wenn man nicht arbeiten muss). Krebs weckt das Bedürfnis nach Zuhause sein, nach Ruhe und Entspannung und nach emotionaler Nähe zu Menschen, die einem wichtig sind. Haben Sie eine Einladung geplant? Oder Familientreffen? Guter Tag, um in vertrauter Runde beieinander zu sein. In der eigenen Küche, in einem Restaurant oder Café oder zu einem Spaziergang.

Der Abend ist durch eine Aktivierung des NEPTUN schön dazu geeignet, entweder komplett relaxed zu Hause abzuhängen oder aber auch einen schönen Film zu sehen, ins Theater oder ins Konzert zu gehen.

Am Sonntag geht es weiter mit dem Tierkreiszeichen Krebs. Allerdings könnte heute jemand oder etwas tiefsitzende, alte Gefühle triggern. Der Mond aktiviert PLUTO, was uns höchste emotional reagieren lässt, meist mehr, als es für eine Situation angemessen ist.

Allerdings hängt sich gleichzeitig der JUPITER mit rein, der uns hilft, nicht einfach nur zu reagieren, sondern auch zu verstehen, was da gerade los ist - was eine emotional geladenen Situation dann auch wieder die Spitze nehmen kann. Überhaupt stimmt der Jupiter versöhnlich und lässt uns positiv nach vorne schauen, also genießen Sie den Sonntagabend!

Ich wünsche Ihnen ein anregendes und entspanntes Wochenende!

Dieser Artikel wurde am 30.10.2015 von veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Claudia |

Liebe Sylvia,
was heißt das eigentlich, wenn Du schreibst dass Planeten (Venus, Mars, Jupiter) aktiviert werden? Sind die denn jetzt passiv? Kann ja nicht sein -mmh...
Danke für Deine Antwort und schönes Wochenende.
Claudia

Antwort von Sylvia Grotsch

Hallo Claudia, also, der Mond wandert ja durch ein Zeichen. Wenn er bei dieser Wanderung einen "Aspekt" zu einem anderen Planeten macht, dann "aktiviert" er ihn sozusagen. Das heißt, es kommt zwischen den beiden entweder zu einer harmonischen Verbindung oder zu einer Spannung zwischen den beiden (im Horoskop erkennt man das immer an blauen oder roten Linien).

Beispiel: Mond in Zwillinge steht am Freitag in Spannung zu Jupiter, Venus und Mars in Jungfrau. Wenn der Mond nun einen genauen Spannungs-Aspekt zu den beiden macht, dann kommt zu der Mondqualität stärker noch die Qualität von Jupiter, Mars und Venus in der Jungfrau hinzu, die etwas anderes wollen. Zwillinge steht für Vielfalt, Jungfrau für Nützlichkeit und konkrete Ergebnisse.

Vielleicht schreibe ich das nächste Mal eher "macht eine (harmonische/spannungsreiche) Verbindung zu ...".

Ich hoffe, es ist etwas klarer geworden.

Herzlich

Sylvia

Einen Kommentar schreiben

Wenn Sie hier einen Kommentar schreiben, werden folgende Daten von Ihnen gespeichert: gewählter Benutzername, Datum und Uhrzeit des Kommentars, E-Mail-Adresse, anonymisierte IP-Adresse.

Bitte addieren Sie 8 und 7.