ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Wochenende vom 19. bis 21. Juni 2015

Fotoquelle: pixabay.com

von

Sorry, der Wochenendbericht erscheint erst am Samstagabend - der Blog hatte eine kleine Störung! Herzliches Danke an die hilfreichen Geister, die das so schnell wieder flott bekommen haben!

Das ist doch mal ein Wochenende, der Mond steht fast die ganze Zeit im Löwen!

Los geht es am Freitag um 8:22 Uhr. Gute Zeit, nur noch zu machen, worauf wir Lust haben und was uns persönlich Spaß macht. Die Pflicht kann warten!

Auch sich mit anderen zu treffen, ist gut. Die Stimmung ist jetzt offen, warmherzig und extrovertiert und die Laune dürfte weitgehend positiv sein.

Der Mond im Löwen weckt aber auch die Lust auf Bewegung. Das muss keine sportliche Höchstleistung sein – es spielerisch angehen, wie ein Kind, das macht jetzt viel mehr Spaß. Oder Sie genießen einfach nur die Natur, gehen Sie in eine Ausstellung, ins Theater, in ein Konzert.

Der Samstag legt dann noch richtig einen drauf! Das sieht so superschön aus, das muss ich Ihnen direkt an der Himmelsgrafik zeigen:

Der Mond verbindet sich mit VENUS und nimmt dann noch JUPITER ins Boot. Der wiederum macht eine wunderbare Verbindung zu URANUS.

Mond und Venus und Jupiter im Löwen das steigert die Lebenslust und die positive Stimmung enorm! Jetzt will man es sich richtigrichtig gut gehen lassen (und das auch gerne zusammen mit anderen). Ausgehen, shoppen gehen (und sich mal wirklich was Besonderes leisten), sich schöne Dinge anschauen - das alles steht jetzt hoch im Kurs.

Die gleichzeitige Jupiter-Uranus-Verbindung macht aber auch Lust, etwas Neues zu sehen oder kennen zu lernen. Ein Ausflug, eine Kurzreise oder auch ein spannender Workshop mit netten Leuten, das passt sehr gut zum Samstag!

Am Sonntag läuft der Mond dann weiter durch den Löwen. Zusätzlich nimmt er eine schöne Verbindung zum MERKUR in Zwillinge auf: Das weckt wieder die Lust auf Neues, auf Lernen, auf Austausch. Auch noch mal rausgehen ist gut, sich bewegen, was anderes sehen.

Langsam, ab dem frühen Nachmittag schaltet sich dann der SATURN im Skorpion ein. Jetzt müssen wir unseren Drang, nur das zu tun, worauf wir persönlich Lust haben in Einklang bringen mit etwas, was getan und erledigt werden muss. Wer den Freitag und den Samstag gut für sich hat nutzen können, dem wird das leicht gelingen.

In Kontakten könnte es allerdings sein, dass Miesmacher versuchen, einem die gute Stimmung des Wochenendes zu verderben. Steigen Sie nicht darauf ein, man muss das negative Denken anderer nicht mitmachen.

Um 18:58 Uhr wechselt der Mond dann in die Jungfrau. Gute Gelegenheit für ein leichtes, gesundes Abendessen, noch ein wenig leichte Bewegung und sein Umfeld in Ordnung zu bringen.

Ich wünsche Ihnen ein fröhliches Wochenende!

Dieser Artikel wurde am 20.06.2015 von veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück