ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Die Sonnenfinsternis vom 3.11.2013

Fotoquelle: mikekiev / 123rf.com

von Sylvia Grotsch

Am Sonntag, den 3.11. findet eine Sonnenfinsternis auf 11.13 Grad Skorpion statt. Sie ist allerdings bei uns nicht zu sehen. Ihren genauen Verlauf können Sie sehr schön auf Wikipedia sehen.

Ein Horoskop auf den Zeitpunkt einer Finsternis zu erstellen, ist eine alte astrologische Technik. Ein Finsternishoroskop beschreibt die Atmosphäre und die Themen der nächsten sechs Monate. Es gibt allerdings auch Aussagen in alten klassischen Astrologie-Werken, dass solche Finsternisse auch eine VOR-Wrikung von einigen Monaten haben.

Sonnenfinsternis am 3.11.2013 um 13:46 Uhr in Berlin

Welche Themen stehen an?

Wenn wir verstehen wollen, was die Finsternis für Deutschland bedeutet, dann schaut man als Erstes, in welches Haus des Finsternishoroskops sie fällt. Sie fällt in das achte Haus, das mit Bindungen, Macht (Machtmissbrauch), Steuern, Geheimnisse erforschen, Tiefenpsychologie, Sexualität und Tod zu tun hat.

Aber auch Krisen gehören hier hin, genauso wie Wissenschaft, Medizin, Heilung und Transformation. Gleichzeitig stehen da auch noch der rückläufige Merkur und der Saturn. Der Neumond selber bildet dann noch ein Sextil zu Pluto in Steinbock und ein Sextil zu Mars.

Wir dürfen also gespannt sein, denn diese Finsternis betont die Themen des Skorpion gleich viermal: Sie findet im Zeichen Skorpion statt, das 8. Haus ist das Skorpion-Haus, Pluto ist der Planet des Skorpion, Mars ist der Nebenherrscher des Skorpion.

Es geht jetzt nicht darum, alle möglichen Zukunftsszenarien zu entwerfen. Das ist nicht möglich, denn Astrologen sind keine Glaskugelgucker. Ausserdem zeigt die Finsternis die Themen an, die im Brennpunkt stehen – die Lösung liegt mal wieder bei uns.

Der NSA-Skandal wird weitere Kreise ziehen

Da springt einem natürlich sofort das Thema ins Auge, das derzeit die Gemüter bewegt (und das so ganz die negative Seite des Skorpions repräsentiert): die Spionageaktivitäten und die weltweite Kontrolle der NSA. Die Finsternis im Skorpion steht in Quadrat zum Wassermann-Aszendent des Finsternishoroskops, was auf die Spannung zur individuellen Entfaltung hinweist.

Da Saturn in die Finsternis eingebunden ist, können wir davon ausgehen, dass gesetzliche Regelungen eingeführt werden, und der derzeit rückläufige Merkur dürfte noch mehr Wahrheiten über die Affaire zu Tage fördern.

Die beiden Mitspieler Mars und Pluto weisen zusätzlich auf einen Kampf hin, bei dem jeder versucht, seinen Standpunkt hartnäckig durchzusetzen. Aber die Verbindung der beiden weist auch auf Entschlossenheit hin, konkrete Lösungen festzuklopfen.

Geheimgehaltenes, Steuern und Schulden

Wir dürfen allerdings sicher sein, dass wir nur einen Bruchteil dessen, was da gerade abgeht, mitbekommen werden, denn die Finsternis selber findet im 8. Haus statt, im Haus der Verborgenen.

Das betrifft auch das Thema Steuern und Schulden (ebenfalls ein Skorpion-Thema). Ich bin mir sicher, dass es bei der Aussage, die Steuern nicht zu erhöhen, nicht bleiben wird. Wahrscheinlich entdeckt man dann nach den Koalitionsgesprächen ganz überraschend Löcher, die man stopfen muss. Löcher, die man angeblich vorher nicht gesehen hat. Das gleiche gilt für das Thema Schuldenkrise. Ich könnte mir einen Schuldenschnitt vorstellen (Saturn = Begrenzung; Skorpion = die Gelder, die ich von anderen bekomme).

Uranus spielt eine wichtige Rolle

Eine interessante Rolle spielt in diesem Horoskop der Uranus. Er selber ist leicht geschwächt, weil er rückläufig ist, kann also seine Kraft nicht voll entfalten. Gleichzeitig bildet er den Kopf eines „Finger Gottes“ (von Uranus läuft eine grüne Linie zur Finsternis und eine weitere zum Mars). Der "Finger Gottes" wird auch YOD genannt.

Ein „Finger Gottes“ rückt immer den Planeten an der Spitze in den Fokus. Er weist quasi darauf hin,  welcher Weg für die Lösung des Konfliktes eingeschlagen werden sollte. Die Spitze des Fingers weist auf die Themen Freiheit, Individualität und Menschenwürde.

Und was kommt dabei heraus?

Nach astrologischer Lesart ist das MC immer das „Ergebnis“ das erwirkt wird. Das Ergebnis steht im Tierkreiszeichen Schütze, der dazugehörige Jupiter ohne jegliche Anbindung an den Rest des Horoskops im 6. Haus. Schütze/Jupiter stehen – wie Wassermann – für die freie Entfaltung, für Toleranz, und Offenheit. Für das Miteinander der Nationen in gegenseitigem Respekt.

Ich sag´s Ihnen ganz ehrlich – ich bin gespannt, wie das Ergebnis in ungefähr sechs Monaten aussehen wird. Hat man mit Fleiß und Arbeit (6. Haus) das Jupiter-Prinzip gerettet oder muss sich Jupiter den derzeitigen Bedingungen (6. Haus), die immer wieder als Rechtfertigung angeführt werden, anpassen?

Was die Finsternis für Sie bedeutet

Man kann mit einem solchen Finsternis-Horoskop auch einen Vergleich mit dem eigenen Horoskop machen. Wichtig ist dabei, in welches HAUS die Finsternis im eigenen Horoskop fällt und ob sie dort sogar innerhalb eines Orbis von 5-7 Grad einen Planeten antrifft. Natürlich ist es auch bedeutsam, wenn die Sonnenfinsternis auf eine der Achsen des Horoskops fällt.

[Der angegebene Orbis soll nur ein Richtwert sein! In Wirklichkeit ist es so, dass JEDER Planet, der im Skorpion steht, von dieser Sonnenfinsternis aktiviert wird]

In den Bereichen, für die das Haus (und der Planet) steht, kann man jetzt etwas Neues beginnen, das sich dann in den nächsten sechs Monate entfalten wird.

Allerdings fällt einem dieser Neubeginn nicht einfach in den Schoß. Er ist verbunden mit einer gründlichen Analyse des fraglichen Themas und dem Loslassen von Altem. Vergessen Sie nicht: Skorpion ist das Zeichen der Reinigung! Scheuen Sie sich auch nicht, sich einzugestehen, wenn Sie einen Fehler gemacht haben. Kleben Sie nicht an Selbstvorwürfen fest! Sie haben jetzt die beste Chance, Versäumtes zu korrigieren, indem Sie sich neu entscheiden und tatkräftig nach vorne gehen.

Für das Neue können Sie dann Saturn nutzen, um diszipliniert dran zu bleiben und mit Mars und Pluto die notwendige Kraft und Energie mobilisieren. Der rückläufige Merkur drängelt dabei, alles immer wieder zu überprüfen und entsprechend Ihrer Wahrheit zu justieren.

Sie können diese Deutung auch auf alle Aspekte, die die Finsternis auf Ihr Horoskop wirft, erweitern. Nehmen Sie hier aber einen engeren Orbis von 2 Grad. Auch für diese Punkte im Horoskop gilt: Es beginnt etwas Neues, das sich im Laufe der nächsten Zeit entfaltet. Sicher aber nur mit Ihrem Zutun!

Dieser Artikel wurde am 03.11.2013 von Sylvia Grotsch veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück