ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Astrologisches für den 8. bis 10.9.2017

Fotoquelle: pixabay.com

von Sylvia Grotsch

Das Wochenende beginnt am Freitag mit einem Mond im Widder. Damit stehen Bewegung und Aktion im Vordergrund, besonders wenn sie einen intensiven körperlichen Einsatz verlangen. Ob Sie nun den Tag für Sport nutzen oder etwas tun, wobei Sie viel Krafteinsatz benötigen, ist egal - gut ist der Tag jedenfalls für genau die Tätigkeiten geeignet, die uns vom Sofa runterholen.

Aber die Zeitqualität fördert auch Unternehmungen aller Art und Kontakte zu anderen, besonders dann, wenn es um „Spaß“ geht. Ein guter Tag - sofern das Wetter mitspielt - für Geburtstage, für Gartenfeste und für Ausflüge, da Mond eine harmonische Verbindung zur VENUS macht, was Freundlichkeit und Herzlichkeit fördert und auch Großzügigkeit, was Geschenke anbelangt …

Diejenigen allerdings, die eine Neigung zur Eifersucht haben oder Angst haben, den anderen zu verlieren, weil der mal fremdflirtet, für die gilt es heute, besonders achtsam zu sein. Nein, ich meine natürlich nicht, dass Sie Ihren Herzensmenschen bewachen sollen :-), ich meine eher, dass Sie darauf achten sollten, nicht Ihren eigenen Emotionen zum Opfer zu fallen. Denn mit der Venus-Aktivierung ist auch gleichzeitig der PLUTO mit im Boot und der lässt bei denjenigen, die eine Neigung dazu haben, schnell das Blut in Wallung geraten.

Wer sich heute verliebt, ist gut beraten, nicht gleich zu meinen, dass das jetzt die „große Liebe“ sei, heute beeinflussen uns eher unbewusste Muster. Alles, was nach „Leiden“ riecht, sollten wir weiträumig meiden und uns eher fragen, weshalb wir uns ausgerechnet zu so jemandem hingezogen fühlen. Wachsame Menschen haben heute also eine gute Möglichkeit, mehr über sich und ihr Beziehungsverhalten zu erfahren.

Der Samstag bietet dann allen, die gerne lernen, die gerne ihren Horizont erweitern und neue Anregungen suchen, jede Menge gute Chancen. Heute ist ein guter Tag, interessante Leute kennen zu lernen, neue Informationen zu tanken und sich vielleicht bislang völlig ungeahnten Horizonten zu öffnen. Der Mond geht eine Verbindung mit JUPITER ein, genauso wie mit URANUS und MERKUR. Alles, was Ihren Geist beflügelt (das kann auch ein interessantes Gespräch sein), ist heute gut. Also, fliegen Sie aus, suchen Sie nach Anregung und sei´s im nächsten Bücherladen.

Aber auch Ausflüge - am besten an Orte, wo man noch nie war - passen heute gut in die Zeitqualität. Also, das Sofa ist immer noch nicht angesagt …

... aber, dann ab 18:22 Uhr! Jetzt wird durch die Wanderung des Mondes in das Tierkreiszeichen Stier die Zeitqualität ruhiger, und wir haben mehr das Bedürfnis, den Abend in Ruhe zu genießen, gerne auch mit Menschen, denen wir uns zugehörig fühlen. Bei einem guten Essen und vielleicht einem Glas Wein.

Das "Ambiente" ist jetzt auch wichtig, es darf ruhig ein wenig luxuriöser als sonst sein oder man bleibt gleich gemütlich zuhause.

Am Sonntag gehts dann so weiter. Der Mond ist weiterhin im Stier und macht von dort im Laufe des Tages eine harmonische Verbindung mit dem NEPTUN und dem PLUTO. Ersteres erhöht unser Ruhebedürfnis, Kunst und Schönheit spricht uns jetzt besonders an. Und gegen Abend sind uns Menschen wichtig, mit denen wir uns tief verbunden fühlen - andererseits ist der Abend gut für jede Art von Regenerationsmaßnahmen für den Körper geeignet. Für den ganzen Sonntag gilt: Fuß vom Gaspedal und entspannen...

Ich wünsche Ihnen ein erlebnisreiches und entspanntes Wochenende!

Dieser Artikel wurde am 07.09.2017 von Sylvia Grotsch veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück