ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Astrologisches für den 3. bis 5.2.2017

Fotoquelle: pixabay.com

von

Astrologisch ist das ein richtig nettes Wochenende! Das geht gleich mal am Freitag los, der Mond steht im Stier, Genießen ist angesagt. Tempo herausnehmen, Natur tanken (vielleicht das erste kleine Sonnenbad?), seinen Körper pflegen und verwöhnen und richtig lecker essen.

Oder wie wärs mit einem schönen Shoppingausflug? Der Stier liebt nun mal die feinen Sächelchen, sparen können wir wieder wenn der Mond in der Jungfrau oder im Steinbock steht …

Sie sehen, das hört sich so gar nicht nach Arbeit an, wobei man den Stier hier nicht unterschätzen sollte. Gibt’s was, was Sie noch durchziehen müssen? Dann tun Sie´s heute, der Stier gehört zu den Langstreckenläufern - und vielleicht gibt’s ja noch ein kleines Kaffee-Schwätzchen mit den Kollegen? Am besten Sie verführen sie zu einer Runde Kuchen.

Je mehr der Tag voranschreitet, desto mehr sehnen wir uns nach Slow-go, der NEPTUN schaltet sich ein und flüstert uns „a.b.h.ä.n.g.e.n“ ins Ohr. Das muss nicht zwangsläufig auf dem Sofa sein, ein romantischer Film eignet sich auch dazu, ein Dinner bei Kerzenschein in einem verwunschenen Restaurant oder ein schöner Saunabesuch.

Der Samstag ist nicht weniger angenehm. Wir wachen auf mit einem Spannungsaspekt zur SONNE (im Wassermann), der uns den Wunsch nach Anregung gibt, nach einem Treffen mit Freunden oder auch eine anderweitige Abwechslung. Machen wir beides: Input tanken - und genießen. Ich geh bei sowas gerne zu Hugendubel, Bücher schnuppern und Brownie futtern

Das mit den Büchern ist gar nicht so verkehrt heute, denn der Mond nimmt im Laufe des Tages immer mehr den Kontakt zu MERKUR (im Steinbock) auf. Da haben wir Lust auf Gespräche, auf geistige Anregung, vielleicht auch auf einen Workshop. Allerdings so Tralala-Zeug mögen wir heute nicht, der Merkur im Steinbock befasst sich gerne mit „ernsthaften“ Themen.

Und wenn Sie noch was arbeiten wollen, das Ausdauer und Genauigkeit verlangt, dann klappt das heute auch gut. Der Merkur im Steinbock kann sich gut konzentrieren, der Mond im Stier gibt Sitzfleisch. Aber machen Sie auch ein Päus´chen und gönnen Sie sich was, immerhin erinnert uns der Stier daran, dass Arbeit zwar gut ist, Genießen aber auch!

Am Sonntag wachen wir dann mit einem Mond in den Zwillingen auf. Und der nimmt gleich mal die VENUS und den MARS im Widder mit ins Boot. Uns ist nach Kontakten, nach Leichtigkeit, nach Flirten! Wenn da nichts in Sicht ist, dann sorgen Sie heute dafür, dass Sie eine gute Dosis Spaß abbekommen. Tanzen gehen? Gut! Trommelworkshop? Auch gut! Auf ein Rockkonzert gehen? Ebenfalls. Oder auch alles, was Ihren Gute-Laune-Pegel deutlich steigen und Sie sich jung fühlen lässt.

Gegen Abend schaltet sich dann der NEPTUN ein, das holt uns ein wenig runter und dämpft die Unruhe, die ein Mond in Zwillinge ganz gerne mit sich bringt. Ein Film zum Abschluss, sanfte Musik auf die Ohren, ein Schlummertrunk - und das Wochenende klingt gut aus.

Viel Vergnügen!

Dieser Artikel wurde am 03.02.2017 von veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück