ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Astrologisches für den 27. bis 29.1.2017

Fotoquelle: pixabay.com

von

Ein Wochenende, das - jedenfalls unter Mond-Gesichtspunkten - leicht und heiter daher kommt. Das können wir auch gut gebrauchen, weil wir immer noch ein Quadrat von Saturn auf Venus und Mars haben. Das kann schon auf Zoff im Beziehungsbereich hinweisen, es empfiehlt sich aber, jetzt nichts mit Druck unbedingt durchsetzen zu wollen.

Verbrüdern wir uns lieber am Freitag ab 9:36 Uhr mit der Wassermannseite! Der Mond steht hier fast das ganze Wochenende, das spricht für eine freundliche, nach außen gewandte Zeit, wir haben Lust auf Kontakte, vor allen Dingen mit Menschen, die wir inspirierend und anregend finden. Bloß keine Langeweile bitte, bloß keine Routine!

Eher steht uns der Sinn nach etwas Neuem, Anregenden, nach etwas, was ganz außergewöhnlich ist. Und unser Freiheitsbedürfnis ist nun besonders hoch - gar nicht gut, wenn jemand darauf dringen sollte, dass wir uns nach seinen/ihren Erwartungen verhalten sollen.

Nehmen Sie sich den Raum, den Sie brauchen, gestehen Sie das aber auch allen anderen zu und halten Sie Ausschau nach Aktivitäten, die Ihren Geist in Champagnerlaune versetzen. Das kann zusammen mit anderen sein - wer alleine ist, kann sich aber ebenfalls eine Dosis Inspiration an Land ziehen. Über ein Buch, übers Internet oder welche „Wissensquelle“ Sie auch immer gerne anzapfen! Hauptsache spannend ...

Am Samstag haben wir dann NEUMOND! Das ist eine gute Zeit für jede Art von Neuorientierung. Im Wassermann kann das die Beschäftigung mit einer neuen Technik bedeuten, vielleicht wollen Sie eine neue Gemeinschaft finden oder denken jetzt ganz anders über Ihre Zukunft und Ihr Freiheitsbedürfnis nach.

Vielleicht haben Sie auch eine zündende Idee heute, „erfinden“ etwas Neues oder planen eine grundlegende Veränderung in Ihrem Leben, die Ihnen erlaubt, sich individueller und freier als bisher auszudrücken.

Wo in Ihrem Leben also brauchen Sie mehr Freiheit, worauf haben Sie unbändige Lust, womit wollen Sie ganz neu starten? Dieser Neumond im gibt Ihnen die Kraft, eine ganz neue Richtung einzuschlagen.

Auf jeden Fall ist dieser Tag ganz prächtig dazu geeignet, sich etwas sehr Ungewöhnliches oder Unübliches auszudenken - starten können Sie ruhig noch ein paar Tage später.

Der Sonntag lädt uns dann ein, uns mit anderen zu treffen, uns auszutauschen oder auch in irgendeiner Form weiterzubilden. Der Mond holt jetzt den JUPITER in der Waage ins Boot und auch gleich noch den SATURN im Schützen.

Zeit für philosophische und psychologische Gespräche, ohne aber in Weltuntergangsstimmung abzutauchen. Ohne die Probleme zu leugnen, sind wir offen für ganz neue Lösungsansätze, wir sehen die Realität, wie sie ist, können uns aber auch gleichzeitig eine bessere Zukunft vorstellen.

Heute ist auch ein guter Tag für geistige Anregung auf hohem Niveau. Sei es durch eine kleine Reise, durch eine Besichtigung, einen Museumsbesuch, einen Workshop oder ein inspirierendes Buch.

Um 17:10 Uhr wandert den Mond dann in das Tierkreiszeichen Fische. Zeit zu träumen und uns zu entspannen. Vielleicht einen schönen Film zum Abschluss des Tages (nein, der Tatort passt überhaupt nicht zur Fischequalität) oder ein Glas Wein? Oder lieber ein Konzert oder zuhause bleiben und meditieren? Hauptsache Sie relaxen - wie, ist eigentlich ziemlich egal!

Ich wünsche Ihnen ein anregendes Wochenende und einen entspannten Ausklang!

Dieser Artikel wurde am 27.01.2017 von veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück