ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Astrologisches für den 22. bis 24. September 2017

Fotoquelle: pixabay.com

von (Kommentare: 1)

Heiter geht’s weiter! Heute, Freitagabend um 22:00 Uhr, tritt die Sonne in die Waage ein. Darauf können wir uns schon mal den ganzen Tag vorbereiten, denn der Mond läuft ebenfalls durch die Waage. Dort trifft er dann auf den JUPITER und macht eine Verbindung zum URANUS.

Die Zeichen stehen auf Kontakte, auf Treffen mit Freunden, auf Ausfliegen und etwas erleben. Die Stimmung dürfte durch die Verbindung zum Jupiter freundlich und entspannt sein, durch den Kontakt  zum Uranus brauchen wir unbedingt Anregung und neue Eindrücke.

Bei diesen tollen Mondkonstellationen wäre es natürlich schön, wenn man nicht mehr heftig arbeiten müsste. Denn Freizeit steht im Fokus, sich etwas Schönes gönnen, draußen sein, sich mit anderen treffen. Aber wer eben noch kein Wochenende hat, der kann auch auf seiner Arbeitsstelle vielleicht erleben, dass die Stimmung relativ entspannt und fröhlich ist. Die Zusammenarbeit dürfte heute gut klappen, achten Sie nur darauf, dass Sie Ihre Ideen nicht als das allein Seligmachende ansehen.

Um 19:30 Uhr tritt der Mond dann in den Skorpion ein. Auch der Skorpion ist ein „Beziehungszeichen“, hat aber andere Vorlieben als die Waage. Während die Waage sich auch gerne mit Menschen trifft, die sie noch nicht kennt, sucht der Skorpion die tiefe emotionale Bindung an sein Gegenüber.

Der Rest des Wochenendes gehört dann denen, mit denen wir  uns verbunden fühlen. Das können Familie und Partner sein, langjährige Freunde und alle Menschen, zu denen ein emotionaler Draht besteht. Die Gespräche haben jetzt mehr Tiefe, als in der Waagezeit, uns interessiert, was im anderen vorgeht, was er fühlt und ihn im Inneren bewegt.

Der Skorpion ist aber ein sehr komplexes und vielschichtiges Zeichen. Es steht auch für Regeneration, für Tiefenpsychologie, für Beschäftigung mit Wissenschaft wie mit Metaphysik. Wer also alleine ist, hat jetzt Zeit, sich  zu regenerieren oder sich mit den genannten Themen zu befassen. Natürlich ist auch ein Workshop möglich, bei dem man den tieferliegenden Ursachen immer wieder auftretender Probleme mehr auf die Spur kommt.

Am Samstag steht zusätzlich zu dem oben genannten die Beschäftigung mit Heilung und Gesundheit im Fokus, der Mond geht eine Verbindung zum MARS in der Jungfrau ein. Oder wollen Sie etwas entrümpeln und aufräumen? Auch das passt! Am Abend geht der Mond dann eine Verbindung mit dem NEPTUN ein, faul sein und Abhängen mit dem liebsten Menschen auf dem Sofa (oder in einem schönen Restaurant bei einem Glas Wein) ist jetzt eine gute Wahl.

Am Sonntag bildet der Mond am Vormittag eine harmonische Verbindung zum Merkur. Jetzt sind auch schwierige Gespräche möglich, der Mond im Skorpion will in die Ursachen von Problemen eindringen, der Merkur in der Jungfrau analysiert und sucht nach Lösungen, die man umsetzen kann.

Ein guter Tag, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen und um sich die Nöte anderer anzuhören. Oder vertiefen Sie sich in ein Buch: Psycho, Krimi, gesunde Lebensführung - das sind die Themen, die heute im Fokus stehen.

Und den Restsonntag lassen Sie dann am besten ganz entspannt ausklingen, nach viel Aufregung oder übermäßiger Suche nach Anregung sieht der Tag nicht aus.

Ich wünsche Ihnen ein heiteres und erholsames Wochenende!

Dieser Artikel wurde am 22.09.2017 von veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Luna |

Vielen Dank liebe Frau Grotsch!

Einen Kommentar schreiben

Wenn Sie hier einen Kommentar schreiben, werden folgende Daten von Ihnen gespeichert: gewählter Benutzername, Datum und Uhrzeit des Kommentars, E-Mail-Adresse, anonymisierte IP-Adresse.

Bitte rechnen Sie 5 plus 8.