ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Astrologisches für den 22. bis 24. Januar 2021

Foto: pixabay.com

von

Der Lauf des Mondes gibt die allgemeine Stimmung an. Er zeigt, wofür wir jetzt ganz besonders empfänglich sind und worauf auch andere offen reagieren. Er sagt nicht, was „passiert“ - er zeigt eher, wie wir die Zeit gut nutzen können.

Ein angenehmes Wochenende wartet auf uns – zumindest, wenn wir die Mondkonstellationen betrachten. Natürlich gibt es immer auch noch andere Konstellationen am Himmel, aber die Themen des Mondes zeigen uns trotzdem, auf welche Weise wir am besten innere Ruhe und Entspannung finden können.

Der Mond läuft am Freitag durch das Tierkreiszeichen Stier und verbindet sich in der ersten Tageshälfte harmonisch mit der VENUS und dem NEPTUN. Besser geht’s nicht!

Bei einem Mond im Stier ist langsam machen angesagt, ohne untätig zu sein. Am besten, Sie starten mit einem ruhigen Frühstück mit entspannter Musik. Danach können Sie ohne Hektik Ihre Dinge voranbringen in der inneren Gewissheit, dass alles, was ohne Hektik erledigt wird, meist am besten gelingt.

Wenn der Mond durch den Stier läuft, haben wir auch mal wieder Gelegenheit, uns verstärkt unserem Körper zuzuwenden. Massage- oder Frisörtermin geht ja leider nicht, aber wir können uns natürlich uns selber ganz bewusst über ein warmes Bad, ein paar Dehnungs- oder Yogaübungen etwas Gutes tun. Machen Sie das, was a, besten gerade zu Ihnen passt.

Sollte – so wie heute – die Sonne herausschauen, dann gehen Sie vielleicht in der Mittagspause etwas nach draußen. Gerade nach den anstrengenden Wochen, die hinter uns liegen, tankt unsere Seele förmlich auf, wenn wir in der Natur sind, aber auch unserem Körper tut mehr Bewegung jetzt gut. Stier-Tage eignen sich auch immer dafür, mit irgendeiner „gesunden“ Gewohnheit zu starten und sei sie noch so klein – ohne dabei den Genuss aus dem Auge zu verlieren.

Aber es geht nicht nur um uns – der Stier ist auch ein sehr fürsorgliches Zeichen – im Verein mit Venus und Neptun ganz besonders! Gerade heute kommt es gut an, wenn Sie jemandem ein gutes Wort sagen, ein Kompliment machen oder ihm oder ihr, ohne viel Aufhebens davon zu machen, unter die Arme greifen.

Ab der Mittagszeit kommt dann ein MERKUR im Spannungsaspekt dazu. Da könnten dann die vielen Informationen, die auf uns einprasseln, unser Bedürfnis nach Ruhe, Langsamkeit und Entspannung etwas stören. Aber wenn es uns gelingt, uns immer wieder ein wenig rauszuziehen und einfach nicht auf jedes „Pling“ des Computers sofort zu reagieren, dürfte das nicht allzu herausfordernd werden. Am Abend ist dann Regeneration angesagt (PLUTO kommt dazu). Wenn Ihnen das „zu faul“ ist, dann nehmen Sie sich einfach noch eine Aufgabe vor, die Sie in Ordnung bringen wollen.

Der Samstag und der Sonntag gehören dann einem Mond in Zwillinge. Kontakt, Kommunikation und Austausch sind angesagt. Ein Buch, ein spannender Film, ein Internet-Workshop – all das soll unsere grauen Zellen auf Trab bringen. Oder aber auch Bewegung im Freien! Am Samstag dann gerne auch mit der besten Freundin, dem besten Freund, denn es kommen SONNE und SATURN in Wassermann dazu, die sind nicht so gerne solo und suchen anregende Gesellschaft.

Am Sonntag geht es gerade so weiter, allerdings sollten Sie spätestens am Nachmittag etwas runterfahren. NEPTUN kommt dazu und fordert mehr Rückzug, Ruhe und Entspannung. Den Tag mit einer Meditation, einem ruhigen Film oder einem Gläschen Wein ausklingen lassen, ist die beste Möglichkeit für diese Konstellation. Oder Sie kuscheln sich aufs Sofa und versinken hinter einem Buch, das Sie in ganz andere Welten entführt ?.

Ich wünsche Ihnen ein entspanntes und anregendes Wochenende gleichermaßen!

Alle Texte auf meiner Website, auch einzelne Teile daraus, unterliegen dem Urheberrecht.

Interesse an einer Beratung?

Sie können sich gerne per Mail einen Vorgesprächstermin für die Zeit Mitte April geben lassen. Die Beratung selber findet dann 6-8-10 Wochen nach dem Vorgespräch statt.

Dieser Artikel wurde am 22.01.2021 von veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück