ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Wochenende vom 6. bis 8. März 2015

Fotoquelle: cheryholt / pixabay.com

von Sylvia Grotsch

Heute, am Freitag ist immer noch VOLLMOND! Die Sonne steht im Tierkreiszeichen Fische, der Mond in der Jungfrau. Ich kopiere ihnen hier einfach rein, was ich gestern auf Facebook über den Jungfrau-Vollmond geschrieben habe, denn das gilt auch für den heutigen Tag:

Die Fischezeit ist gut geeignet, das Tempo rauszunehmen, sich zu entspannen, und loszulassen. Auch Gewicht reduzieren gelingt jetzt leichter, wenn wir die Entgiftung durch leichtere Ernährung unterstützen. Da kommt der Mond in der Jungfrau gerade recht, er beleuchtet kräftig die Themen GESUNDHEIT und ORDNUNG. Ordnung, das wissen wir, macht das Leben leichter und je weniger wir haben, desto unbelasteter ist unser Alltag. Und je grüner unsere Ernährung ist, desto leichter funktioniert die Entgiftung.

Der Freitag ist also ein guter Tag, sich bewusst zu entscheiden, wie Sie sich das Leben leichter machen könnten, welche „gesünderen“ Routinen Ihnen gut tun würden. Wo könnten Sie täglich etwas sauber machen (warum bis Frühjahrsanfang warten?), ohne großen Krafteinsatz? Was könnten Sie in Ihre Ernährung einbauen, vom dem Sie wissen, dass es Sie fitter macht? Welche tägliche Arbeits- und Ernährungsroutine unterstützt Sie in Ihrem Wohlbefinden? Also ist heute aufräumen, sauber machen (und wegwerfen) angesagt und für ihren Körper ein Entlastungstag oder welche gute Maßnahme Sie hier für sich treffen mögen.

Am Samstag steht der Mond dann in der Waage und macht von dort aus einzig einen harmonischen Aspekt zum philosophischen Saturn im Tiekreiszeichen Schütze. Waage – Sie werden´s wissen – liebt Kontakte und den damit verbundenen Gedankenaustausch und hat einen Faible für alles Schöne, Ästhetische und für Kunst.

Gute Zeit also, Beziehungen zu pflegen (besonders die langjährigen) und die Gesellschaft mit anderen zu suchen. Auch Unstimmigkeiten lassen sich bei einem Waage-Mond leichter bereinigen als sonst. Oder machen Sie einen Ausflug in eine Kunstgalerie.

Verbringen Sie das Wochenende hingegen alleine, freut sich Ihre Wohnung über eine Verschönerung. Außerdem ist heute ein guter Tag, um sich in ein philosophisches oder psychologisches Thema einzuarbeiten.

Das würde auch alles für den Sonntag gelten, aber heute haben wir zusätzlich zum Waagemond eine besondere Konstellation:

Eigentlich ist uns nach friedlichem Zusammensein zumute, aber wie Sie an der Grafik sehen, tauchen Spannungen auf. Alte ungelöste Konflikte könnten heute hochkochen, der Wunsch auszubrechen ist stark, gleichzeitig wollen wir aber alte Bindungen nicht gefährden. Auch Machtkämpfe darum, wer "Recht" hat, flammen heute leichter auf als sonst

Schlagen Sie heute etwas vor, was Sie gemeinsam unternehmen könnten – etwas, was Sie beide anregt. Sollten Sie auf Widerstand stoßen, machen Sie deshalb kein Fass auf. Treffen Sie sich stattdessen mit anderen Leuten und reservieren Sie zusätzlich etwas Zeit für die Wünsche Ihres Partners, Ihrer Partnerin. Der angehängte Jupiter ermöglicht uns, verständnisvoll zu reagieren und uns – ohne uns zu verbiegen – auf einen Kompromiss einzulassen und einem drohenden Streit die Spitze zu nehmen (das gilt heute auch für unsere Freundschaften).

Wer alleine ist, braucht am Sonntag eine gute Balance. Vielleicht unternehmen Sie heute mal etwas anderes, als sonst und erledigen Sie zusätzlich eine Aufgabe, von der Sie wissen, sie nun mal getan werden muss, auch wenn es Sonntag ist.

Ich wünsche ihnen ein spannendes Wochenende!

 

Dieser Artikel wurde am 06.03.2015 von Sylvia Grotsch veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück