ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Wochenende vom 5. bis 7. Februar 2016

Fotoquelle: pixabay.com

von

Dieses Wochenende hält viel bereit, besonders im Auge behalten sollten wir dabei den Samstag.

Aber erst mal geht es mit dem Freitag los, da steht der Mond im Steinbock. Steinbock steht für Leistung, Ehrgeiz und beruflichen Einsatz. Die Stimmung ist eher nüchtern und ernst und praktische Erwägungen stehen im Vordergrund.

Wer also noch etwas zu erledigen hat, der findet am Freitag eine gute Zeitqualität vor, auch die Konzentration auf längerfristige private und berufliche Projekte gelingt heute gut. Damit steht alles, was Selbstdisziplin und Arbeit verlangt, im Zentrum. Da kann man noch so viel auf „Helau“ im Büro machen, so recht in die Zeitqualität passt das nicht.

Aber Steinbock steht auch für unser Verantwortungsgefühl gegenüber Menschen, die schlechter gestellt sind als wir oder die unsere Hilfe brauchen. Verstärkt wird das noch besonders durch den NEPTUN, der sich in einem harmonischen Aspekt an den Mond hängt. Neptun steht für Mitgefühl und Hilfsbereitschaft, das verträgt sich gut mit dem sozialen Bewusstsein des Steinbock. Diese Verbindung fördert die Fürsorge für andere und die Fähigkeit, seine Bedürfnisse hintan zu stellen, wenn man merkt, dass andere unsere Hilfe brauchen.

Aber Mond im Steinbock in Verbindung zum Neptun ist auch gut für die Künstler/innen unter Ihnen. Drehen Sie gerne Videos, machen Sie gerne Fotos? Lieben Sie Collagen? Der Tag heute liefert die notwendige Ausdauer, inneren Bildern und Ideen eine konkrete Form zu geben, eine Ausdauer (Steinbock), die man auch gut für Meditation (Neptun) nutzen kann.

Am Samstag macht der Steinbock-Mond sehr viele Aspekte zu anderen Planeten, dass eine Deutung nicht ganz leicht fällt.

Zum einen: Steinbock, das bringt nicht gerade die prickelndste Laune. Die Verbindung zur VENUS weist auf den Wunsch nach Kontakten und Spaß hin. Durch die Steinbockqualität stehen eher „alte“ Beziehungen im Vordergrund, gleichzeitig macht die Venus eine Verbindung zum PLUTO und zum URANUS. Alte (Steinbock) tiefe (Pluto) Kontakte reiben sich mit der Lust nach was Neuem (Uranus).

Da könnte es so manche Beziehungskrise geben, wenn man sich zu sehr ins närrische Getümmel wirft und den eigenen Partner aus dem Auge verliert. „Böses Blut“, Eifersucht, Dramen und verletzte Gefühle werden erst kontrolliert, um dann umso stärker hoch zu kochen. Heute ist zu empfehlen, die Stimmung nicht negativ anzuheizen, da brennt sonst schnell die Hütte.

Das gilt auch für die, die nichts mit Fasching am Hut haben. Am besten fährt man am Samstag, wenn man seine Zeit mit vertrauten Menschen verbringt, mit denen man ein gemeinsames Thema hat, über das man sich gerne austauscht (MERKUR und JUPITER sind mit im Spiel), sich dabei aber bewusst ist, dass da schnell unterschiedliche Meinungen aufeinander prallen können.

Das Streit- und leider auch Gewaltpotenzial ist am Samstag sehr hoch, der angehängte Jupiter gibt aber die Möglichkeit, Verständnis und Toleranz einzuschalten, so dass sich die Wogen auch wieder glätten. Trotzdem ist es grundsätzlich gut, am Samstag jede Situation zu meiden, die die Möglichkeit zur Eskalation in sich trägt.

Ansonsten ist der Samstag ein guter Tag für Künstler, Handwerkerinnen und alle Geistesarbeiter. Seien Sie aber geduldig mit sich, wenn etwas nicht gleich so gelingt und wechseln Sie nach einigen Stunden Konzentration das Thema und die Umgebung, damit Ihr Kopf neuen Input bekommt.

Am Sonntag gibt’s dann nur eines: der Mond wandert durch den Wassermann. Wassermann steht für eine freundliche, nach außen gewandte Zeit, gut dazu geeignet, sich mit Menschen zu treffen, sich auszutauschen oder etwas zu unternehmen, was neu und spannend ist und die Lebensgeister weckt.

Ich wünsche Ihnen ein produktives und unterhaltsames Wochenende!

Dieser Artikel wurde am 05.02.2016 von veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück