ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Heidrun Funk |

Hallo, Frau Grotsch,
endlich gibt es eine Astrologin, die ein solch dummes Interview ablehnte! Viele, die sich in der Astrologen-Szene einen Namen gemacht haben, tappen in diese Sternzeichen-Falle und geben denen Futter, die die Astrologie sowieso verächtlich in die Esoterik-Schublade stecken (siehe Facebook und Illustrierte!). Eigentlich wollte ich mich beim DAV engagieren, um für die seriöse Astrologie zu werben, doch haben die Strukturen nicht meinen Erwartungen entsprochen.

Halten Sie auch Seminare für fertige Astrologen? Meine Ausbildung zur psychologischen Astrologin dauerte vier Jahre, nun sitze ich an meiner Abschluss-Arbeit und habe ein Praktikum mit 20 Beratungen hinter mir. Doch möchte ich gerne am Ball bleiben und mich immer wieder vervollständigen.
Allerdings wäre ich auch sehr an einem Treffen mit Astrologen interessiert, die gemeinsam Themen ausarbeiten.
Über eine Antwort freue ich mich,
beste Grüße
Heidrun Funk

Antwort von Sylvia Grotsch

Liebe Frau Funk,

ja, „in die Falle tappen“, das haben Sie ganz richtig ausgedrückt (wobei ich als ganz junge Astrologin, vor dreißig Jahren, eben genau das getan habe). Es wird ja kein gutes Haar an der Astrologie von den „Main-Stream-Medien“ gelassen, aber wenn sie was brauchen, dann sind sie ganz schnell da. Mich hat man versucht, damit zu gewinnen, dass man mir sagte, dass drei Millionen Leser meinen Namen sehen würden.

Ich war vor dreißig Jahren auch im DAV – genau ein halbes Jahr. Ich habe mich auch in den Strukturen nicht wohl gefühlt. Es mag sich heute manches geändert haben, aber ich habe kein Bedürfnis nach einem Verein – dafür habe ich nicht meinen Beamtenstatus gekündigt, um mich dann doch wieder irgendwelchen Statuten unterzuordnen.

Ich mache sehr gerne Fortgeschrittenen-Kurse, auch wenn ich die – zugegebenermaßen – aufgrund Umbau-Arbeiten bei mir (Blog etc.) in letzter Zeit nicht gegeben habe. Aber ich denke für Herbst wieder Seminaer an. Sie erhalten über den Newsletter rechtzeitig Bescheid, und ich würde mich freuen, Sie dort einmal zu treffen.

Einen schönen Sonntag und

herzliche Grüße

Sylvia Grotsch

Einen Kommentar schreiben

Wenn Sie hier einen Kommentar schreiben, werden folgende Daten von Ihnen gespeichert: gewählter Benutzername, Datum und Uhrzeit des Kommentars, E-Mail-Adresse, anonymisierte IP-Adresse.

Was ist die Summe aus 3 und 4?