ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Neues Jahr - neues Glück?

Fotoquelle: Sauermaul / pixabay.com

von Sylvia Grotsch

Es ist Dezember, das Telefon klingelt, wie so häufig am Jahresende. Am anderen Ende ist eine junge Frau. Sie möchte einen Termin haben, weil sie gerne wissen möchte, was ihr „die Sterne im neuen Jahr bringen“. Sie schiebt hinterher: „Ich hoffe natürlich, nur Gutes!“.

Kurz danach ploppt ein Mail ins Postfach von einem Astrologen. Er verkauft Computerhoroskope. Mich begrüßt ein: „Entdecken Sie Ihre Sterne für 2014! Wissen Sie jetzt schon, was Sie im neuen Jahr in der Liebe und im Beruf erwartet“.

Clevere Verkaufsstrategie

Dass die Yellow-Press ihren Absatz mit diesen Versprechungen erhöht, ist bekannt. Dass sich aber auch einige Astrologen im Internet dieser Strategie bedienen, weist darauf hin, dass auch sie sich längst den Aberglauben von Menschen für ihre Marketingziele nutzbar machen. Viele hören nun mal gern, dass die Sterne im neuen Jahr etwas Tolles „bringen“! Je passiver Menschen offenbar sind, umso größer ist die Hoffnung, dass sich im Außen etwas von alleine zu ihren Gunsten bewegt.

Das funktioniert natürlich nicht. Das neue Jahr bringt nichts, was wir nicht TUN! Weil viele das aber nicht hören wollen, werden Computerhoroskope und Horoskope in Frauenzeitschriften fabriziert, die wer weiß was versprechen. Damit wird ein vollkommen falsches Bild transportiert, was Astrologie wirklich leistet.

Astrologie als Lebens- und Entscheidungshilfe

Fakt ist: Wer eine astrologische Prognose richtig zu nutzen weiß, der hat sehr viel Einfluss auf sein Leben.

Das heißt nicht, dass man nicht ohne Prognosen, rein mit seiner Intuition, genauso gut leben könnte. Aber manche Menschen möchten eben gerne einen außenstehenden Blick auf ihr Leben. Vor allen Dingen, wenn es um wichtige Entscheidungen geht.

Burnout mit Dreißig

Wie zum Beispiel der junge Mann, der mit Ende Zwanzig zu mir in die Beratung kam. Er war seit einem Vierteljahr wegen eines schweren Burnouts krankgeschrieben, davon hatte er alleine sechs Wochen in einer Kur verbracht. Als er bei mir war, sah er sich immer noch nicht in der Lage, an seinen Arbeitsplatz zurückzukehren.

Die astrologische Prognose zeigte, dass er für gut weitere sechs Monate seine Arbeit überprüfen sollte. Ob sie das ist, was er will und was zu ihm passt. Was für ihn anstand, hörte sich auf der Basis der lösungsorientierten Astrologie folgendermaßen an: „Sie sind aufgefordert für sich zu klären, ob Ihre Einkommensquelle noch Ihrer inneren Wahrheit entspricht. Wenn ja, behalten Sie Ihren Beruf bei – wenn Sie wissen, dass dem nicht so ist, entscheiden Sie sich, einen anderen Weg einzuschlagen. Wenn Ihnen das jetzt noch nicht möglich ist, sollten Sie beginnen, die Weichen für einen zukünftigen Wechsel zu stellen“.

Es hieß also nicht: „Sie werden Ihren Job verändern“, auch nicht „Sie werden kündigen“ oder gar "Sie finden überraschend Ihren Traumjob". Stattdessen wurde die Aufgabe umrissen, die anstand. Diese Aufgabe können wir annehmen oder auch nicht. Und wenn wir sie annehmen, wartet oft ein ganzes Stück Arbeit auf uns. Am Ende aber auch mehr Erfüllung, Zufriedenheit und äußerer Erfolg und die Erfahrung, mehr „bei sich selbst“ angekommen zu sein.

Neue Richtung

Unsere Beratung drehte sich dann um die Frage, was ihm beruflich Spaß machen würde. Denn das, was er bislang gemacht hatte, hatte nichts mit seiner Berufung zu tun. Ein halbes Jahr später hatte er eine entsprechende Lösung für sich gefunden. Er arbeitete wieder in seiner alten Firma, hatte ein anderes Aufgabengebiet und – oh Wunder – arbeitete nur drei Tage in der Woche. Parallel dazu hatte er eine Wochenendausbildung begonnen in etwas, wofür er sich begeisterte und worin er neue Zukunftsperspektiven für sich sah.

Eine individuell erstellte Prognose ist also ein wunderbares Instrument für alle, die selbstbestimmt etwas aus ihrem Leben machen wollen. Wobei ich gerne zugebe, dass Computerhoroskope sich sehr viel besser verkaufen lassen. Weil Menschen eben gerne hoffen, dass das neue Jahr etwas Gutes „bringt“. Einfach so, weil die Sterne halt so stehen Lächelnd

Was also kann eine astrologische Prognose leisten?

Astrologie sagt nie voraus, was uns „widerfährt“. Astrologie zeigt vielmehr das Feld der Möglichkeiten, das sich einem Menschen zu bestimmten Zeitpunkten öffnet. Wer dieses Feld zu nutzen weiß, der kann sich ein Leben schaffen, mit dem er sich wohlfühlt, weil es genau zu ihm passt.

  • Eine astrologische Prognose zeigt, wo Ihre Entwicklung gerade hingeht. Wäre es zum Besipiel gut, etwas Neues lernen oder lernen, besser auf Ihre Bedürfnisse zu zu achten, beruflich eine neue Aufgabe zu übernehmen, sich um bessere Wohnverhältnisse zu kümmern …
  • sie verdeutlicht die Schwerpunkte der kommenden Zeit, auf die sich zu konzentrieren lohnt. Mehr auf den Beruf, auf das Privatleben, auf Ihre kreative Seite, Ihre Gesundheit, auf Lernen, auf Reisen …
  • sie weist auf Erfolgspotenziale hin, zum Beispiel, ob Sie beruflich ein besonders Projekt starten können, ein Buch schreiben, Eigentum erwerben …
  • sie zeigt, in welchem Lebensbereiche es etwas „aufzuräumen“ gibt: Alte Freundschaften und Beziehungen überprüfen, seelischen Ballast aufarbeiten, die Familiengeschichte klären …
  • sie weist darauf hin, welche Bereiche gerade nicht erfolgversprechend sind. Manchmal ist die Zeit einfach nicht reif, sich zu bewerben oder sich nach einer Partnerschaft umzuschauen …
  • sie macht die tiefere Bedeutung von Krankheiten und Krisen bewusst und hilft, diese leichter zu überwinden oder sie wenigstens besser zu akzeptieren …
  • sie kann Ihnen Mut machen, wenn Sie vor Herausforderungen stehen, die ungewohnt und völlig neu sind in Ihrem Leben. Durch andere Blickwinkel hilft sie Ihnen, neue Aufgaben mit mehr Selbstvertrauen anzugehen …

Wer im Einklang mit anstehenden Entwicklungsschritten lebt, der steuert sein Schiffchen immer in die richtige Richtung. Eine astrologische Prognose unterstützt Sie dabei, das Ruder fest in der Hand zu behalten und Ihr Leben aktiv zu gestalten.

Wenn Sie jetzt Lust bekommen haben, dann arbeite ich Ihnen gerne eine Prognose aus! Schauen Sie einfach mal hier >> 12-Monats-Prognose

Dieser Artikel wurde am 26.01.2014 von Sylvia Grotsch veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück