ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Nachklapp zum Thema "rückläufige Planeten"

Fotoquelle: pixabay.com

von Sylvia Grotsch (Kommentare: 2)

Ich bekomme eine Mail von einem Klienten mit dem Betreff „dringend“. Nun ist das so eine Sache mit solchen Mails, dringend geht bei mir leider nur selten, weil mein Terminkalender meist ungefähr zwei bis drei Wochen im Voraus gefüllt ist. Es hat niemand etwas davon, am allerwenigsten ich, wenn ich trotzdem noch hier jemanden in den Kalender reinschiebe oder dort noch eine halbe Stunde abknapse. Denn dann arbeite ich mal schnell ein Drittel mehr, als ich mir vorgenommen habe.

Anfragen geht natürlich immer! Denn es sagt ja auch immer mal jemand ab …. aber eigentlich wollte ich ganz was anderes schreiben :-)

Vertrag unter rückläufigem Merkur unterschrieben

Worum ging es in der dringenden Mail? Mein Kunde hatte einen Vertrag unterschrieben und wie er erst jetzt entdeckte, just zu der Zeit, als Merkur rückläufig war (also irgendwann zwischen dem 5. und 25. Januar). Und nun war er voller Panik, er habe vielleicht einen Fehler gemacht, der Job würde vielleicht mies werden … oder er würde vielleicht die Probezeit nicht bestehen.

Ein Blick in sein Horoskop zeigte mir, dass damals, als der Merkur rückläufig war, dieser KEINE Berührung mit seinem Horoskop hatte. Damit war erst mal eine mögliche „Gefahrenquelle“ ausgeschaltet, dass er etwas komplett Falsches gemacht hat.

Zweitens entdecke ich, dass im Horoskop meines Kunden der Merkur selber rückläufig ist. Menschen, die einen rückläufigen Merkur im individuellen Horoskop haben, sind von der Rückläufigkeit eines aktuellen Transits in ganz anderer Weise tangiert. Die besten Entscheidungen für Menschen mit rückläufigem Merkur im Horoskop werden häufig unter rückläufigem Transit-Merkur gefällt (aber auch das nicht als eine in Stein gemeißelte Regel nehmen, sondern nur als Beobachtung, die ich gemacht habe)!

Deshalb schreibe ich auch immer in den Artikel zu den rückläufigen Planeten extra dazu, dass das individuelle Horoskop berücksichtigt werden muss. Ich kann in meinem Blog nur allgemeine Tendenzen veröffentlichen, nur die individuelle Beratung kann zeigen, was wirklich Sache ist.

Das Gute im Schlechten

Außerdem möchte ich gerne auf etwas aufmerksam machen: Wenn ich unter rückläufigem Merkur eine Entscheidung fälle und die stellt sich hinterher als nicht so gut heraus, dann ist das eben ein Lernschritt, aus dem sich dann wieder etwas Positives entwickeln kann. Oder wie ich mal einer Kundin schrieb, die sich unter rückläufigem Merkur beworben hatte:

Angenommen, Ihre Bewerbung wird nicht berücksichtigt, könnte das nicht vielleicht das Beste für Sie sein?

Reagieren wir nicht panisch, nur weil da ein Planet am Himmel den Rückwärtsgang eingelegt hat. Wie viele Entscheidungen in unserem Leben haben wir zu einem anderen Zeitpunkt wieder geändert? Wie viele Jobs fanden wir am Anfang toll, wie viele Menschen, wie viele Städte und Wohnungen? Wir verändern uns, entwickeln uns und bewegen uns in neue Räume hinein.

Wirklich was „falsch“ gemacht?

Ich selber habe mich unter rückläufigem Saturn verbeamten lassen. Mann, was war ich stolz damals! Außerdem hatte ich keine Ahnung von Astrologie, und hätte mir jemand was von "Rückläufigkeit" erzählt, hätte ich ihm einen Vogel gezeigt. Etliche Jahre später habe ich meine Verbeamtung gekündigt. Sie hat mir zehn Jahre genutzt und dann bin ich aus ihr rausgewachsen.

Und was habe ich an technischem Gerät unter rückläufigem Merkur gekauft, von dem sich das eine oder andere wieder vorzeitig von mir verabschiedete. Einfach weil mir nichts anderes übrig blieb. Stellen Sie sich mal mich ohne Telefon vor, mein ganzer Betrieb wäre lahmgelegt [da hilft auch kein Internet, weil ich nicht über Skype berate, die Qualität ist mir zu schlecht, und ein Handy nutze ich höchstens mal zwei Minuten, wenn ich unterwegs bin].

Auch eine teure Ausbildung habe ich unter rückläufigem Jupiter gebucht. Sie hat mich persönlich sehr weiter gebracht, ich habe sie aber beruflich nie eingesetzt. Hat es mir deshalb "geschadet", dass ich unter rückläufigem Jupiter eine Ausbildung gebucht habe (ich wusste von der Rückläufigkeit)? Ganz und gar nicht.

So ist halt das Leben, dass sich die Dinge manchmal hinterher anders als gedacht (weiter-)entwickeln. Wirklich passiert ist damit aber nichts.

Nichtsdestotrotz finde ich es hilfreich, zu wissen, wann die Planeten am Himmel rückläufig sind und wann sie wieder direktläufig werden. Mit einigen Dingen würde ich unter der Rückläufigkeit tatsächlich noch warten, wenn ich die Wahl hätte. Das aber hängt von Fall zu Fall ab und um welche Planeten es sich dabei handelt und welche Teile des Horoskops davon berührt werden. 

Bevor man also in Phasen von Rückläufigkeit vorschnell irgendwelche Schlüsse zieht, lohnt es immer zu überprüfen, ob eigene Faktoren im Horoskop von einem rückläufigen Planeten berührt sind.

Dieser Artikel wurde am 08.02.2016 von Sylvia Grotsch veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Claudia Baro |

Ich bin jetzt, liebe Sylvia, etwas verwirrt. Gilt diese Möglichkeit einer positiven Verwendung von Rückläufigkeit auch für die anderen Planeten? Oder nur für den Merkur? Und kann dann die Direktläufigkeit eher schwierig erlebt werden - da der natürliche Zugang fehlt - , wenn man viele rückläufige Planeten im Radix hat?
Ich stehe jetzt mit meiner Jahresplanung etwas auf dem Schlauch......
Herzlich
Claudia

Antwort von Sylvia Grotsch

Nein, dann im Umkehrschluss die Direktläufigkeit als "schwierig" zu betrachten, ist nicht richtig. 

Ansonsten würde ich eine Jahresplanung nicht auf "nur" Rückläufigkeit/Direktläufigkeit aufbauen. Nie ohne eine Gesamtsicht des ganzen Horoskops und der anderen Transite, ich kann mich nur wiederholen, was ich bei den rückläufigen Planeten immer wieder schreibe. Das können wir nur in einem persönlichen Gespräch klären.

Herzlich

Sylvia

Kommentar von Sigrid Jo Gruner |

Hallo Frau Grotsch,

wieder mal sehr interessant! Der rückläufige Jupiter allerdings hat mich denn doch geschockt - denn ich hatte in diesen Wochen vor, ein Buchkonzept Verlagen anzubieten. Das scheint aber nicht unbedingt ratsam zu sein ..

Herzliche Grüße nach Berlin
Jo Gruner

Antwort von Sylvia Grotsch

Hallo Frau Gruner,

das ist schwer, "aus der Hüfte" zu beantworten, weil dazu wirklich gut das gesamte Horoskop untersucht werden muss.

Die Einreichung eines Buchkonzepts unter einem rückläufigen Jupiter muss kein zwangsläufiges "nein für immer" bedeuten, es kann auch heißen, dass Sie länger auf eine Rückmeldung warten müssen, es könnte auch sein, dass man interessiert ist, aber am Konzept noch etwas verändern will. Oder dass Sie halt mehrere Absagen bekommen, ein weiterer Verlag das Buch aber trotzdem möchte.

Wenn man das ganze als "Spiel" sieht, kann man auch gut unter rückläufigen Planeten handeln (vorausgesetzt es hängt nicht eine Riesensumme Geldes dran) und einfach schauen, was passiert. Oder man wartet eben ab.

Manche Menschen wollen unbedingt unter rückläufigem Planeten handeln, weil sie Angst haben, es geht Ihnen sonst etwas durch die Lappen (zum Beispiel eine tolle neue Stelle). Ich sag dann immer: "Mach´, lass das Ganze dann los - und schau, wo dich das Leben hin haben will".

Alles Gute für Ihr Projekt! Ein Buch, das in die Welt hinaus soll, wird seinen Weg finden. Früher oder später.

Sylvia Grotsch

Einen Kommentar schreiben

Bitte keine Firmen im Namensfeld und keine Webadresse oder sonstige Eigenwerbung im Kommentar.

Ihre eigene Webadresse können Sie gerne im Feld "Webseite" eintragen.

Wenn Sie hier einen Kommentar schreiben, werden folgende Daten von Ihnen gespeichert: gewählter Benutzername, Datum und Uhrzeit des Kommentars, E-Mail-Adresse, anonymisierte IP-Adresse.

(bitte mit http://)