ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Cornelia Depui |

Hallo Sylvia,
Joan Baez war natürlich auf Ihre Art und Weise eine Kämpferin. Aber ihre pazifistische Haltung ist doch ihr eigentliches Kennzeichen.
Das würde für mich heißen, dass sie etwas früher geboren ist und einen Fische-Aszendent hat. Gleichzeitig rutscht damit das MC in den Schützen und der dazugehörige Jupiter steht in 1. Sie ist immerhin eine Person der Öffentlichkeit und hat sich mit ihrer Person für gesellschaftliche Belange eingesetzt. Damit rutscht das MC auch näher an die Venus-Neptun-Quadratur heran und so ist ihre Berufung als Sängerin deutlich zu sehen.
Außerdem: Wenn sie einen Fische-Aszendent hätte, hätte sie immer noch den Widder als Neben-Aszendent, was ihr ein zusätzlich kämpferisches Element gibt, aber im Sinne von Fische.
Danke für deinen Blog, es ist immer wieder superinteressant, was du schreibst.

Cornelia

Antwort von Sylvia Grotsch

Vielen Dank, Cornelia! Dem kann ich nichts hinzufügen, das waren auch meine Überlegungen. Und es ist gar nicht so selten, dass jemand etwas früher geboren ist, als auf der Urkunde steht. Das ist kein Muss - finde ich aber häufig, wenn ich Horoskope korrigiere.

Herzlich Grüße

von

Sylvia

Kommentar von Renate Köberl |

Etwas früher Schon Fische Herrscher von 1 in 7 und Venus am MC im Quadrat zu Neptun ?

Antwort von Sylvia Grotsch

Das war auch mein Gedankengang.

Einen Kommentar schreiben

Wenn Sie hier einen Kommentar schreiben, werden folgende Daten von Ihnen gespeichert: gewählter Benutzername, Datum und Uhrzeit des Kommentars, E-Mail-Adresse, anonymisierte IP-Adresse.

Was ist die Summe aus 6 und 1?