ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Claudia Petrik |

Vielen Dank Frau Grotsch für diesen Artikel. Die Astrologie fasziniert mich schon seit Jaaaaahren und ich würde es gerne zum Karten legen dazu nehmen, konnte mich nur noch nicht durchringen.
Ganz herzliche Grüße
Claudia Petrik

Kommentar von Cornelia Hirsch |

Hallo Frau Grotsch,
was Sie über das Erlernen der Astrologie geschrieben haben, dem kann ich voll mitgehen.
Mir ist es 2019 selbst so ergangen. Nach sehr guten Beratungen habe ich tatsächlich ein grosses Interesse an der Astrologie lernen verspürt. Ich habe mir viele Webinaraufzeichnungen bei meinem Astrologen erworben. Aber, ich habe mir natürlich die Themen, die mich besonders intressiert haben, rausgepickt. Natürlich habe ich auch Bücher gekauft:) Schnell habe ich das Gefühl gehabt, das verstehe ich nie (weil, wie gesagt, mittendrin angefangen). Im Sommer 2020 bin ich einen Schritt zurück gegangen. In den vielen Webinaren hat der Astrologe immer wieder ein Tschema vorgegeben, also erst das, dann das. Und so habe ich angefangen systematisch vorzugehen.
Nun bin ich froh, dass mein Astrologe in diesem Jahr auch eine Ausbildung anbietet. Und nun habe ich diese Ausbildung angefangen. Deshalb kann ich nur bestätigen, es ist schon toll die Ausbildung von der Pieke an zu machen und noch dazu sich dann auch austauschen zu können. Ich habe mittlerweile zig Bücher, die aber noch im Hintergrund bleiben. Sodass ich für mich sagen kann, die Kombination macht es für mich. Eine professionelle Ausbildung und die Bücher zur Vertiefung (wobei wir ja auch immer wieder Bücher empholen bekommen-bei der Flut an Büchern, die es gibt auch dem Markt -sehr vorteilhaft.
Herliche Grüße

Antwort von Sylvia Grotsch

Liebe Frau Hirsch,

das Gefühl "das lerne ich nie" kenne ich sehr sehr gut von mir. Ich hatte es sehr lange, auch noch, nachdem ich mich dann endlich zu einer Ausbildung entschlossen hatte. Aber irgendwann geht dann der Knopf auf ... wichtig ist einfach, sehr geduldig dran zu bleiben und sich nicht kirre machen zu lassen, wenn man mal eine Weile lang meint, überhaupt nichts zu verstehen.

Manchmal habe ich den Verdacht, dass die Astrologie ihre Schüler und Schülerinnen "prüft", ob sie auch wirklich einen langen Atem haben und es mit ihr ernst meinen. Aber der wird (der lange Atem) dann eines Tages belohnt, wenn man dann eines Tages plötzlich merkt, dass das Horoskop ganz alleine zu einem spricht.

Ich wünsche Ihnen viele erhellenden Erkenntnisse und ganz viel Freude auf Ihrem Weg!

Ihre

Sylvia Grotsch

Wenn Sie hier einen Kommentar schreiben, werden folgende Daten von Ihnen gespeichert: gewählter Benutzername, Datum und Uhrzeit des Kommentars, E-Mail-Adresse, anonymisierte IP-Adresse.

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.