ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Barbara Möller |

Liebe Sylvia, wie erleichternd, Deine Empfehlungen für die Fische-Zeit zu lesen! Nach all der körperlichen Arbeit unseres Umzugs - es klingt für mich wie eine ( so notwendige wie gern genommene)Erlaubnis, zu entspannen und Neues sich entwickeln zu lassen... Danke!

Kommentar von Sylvia Grotsch |

Hallo Barbara,
danke für deine Rückmeldung. Habt Ihr es geschafft? Toll! Ich wünsche dir ein gutes Ankommen im neuen Zuhause und dass du dich gut erholen und auch eingewöhnen kannst. Denn neben der körperlichen Arbeit, muss man da ja auch psychisch bei so einem großen Umzug was wuppen!

Liebe Grüße
von
Sylvia

Kommentar von Silvia |

Liebe Sylvia,

ich habe oft das Gefühl, dass unser Leben fast minutiös geplant ist...
Auch jetzt fühle ich mich wieder so.

Passend zu den aktuellen Energien steht bei mir eine Komplettveränderung meines Lebens an. Ein Sprung ins Neue.
Ich durfte die letzten Wochen ansatzweise in ein völlig neues Leben hineinschnuppern, welches ich mir bis dahin noch nicht mal im Ansatz vorstellen konnte zu leben.
Letztes Wochenende hatte ich eine Vision. Eine Vision wie mein Leben weitergeht.
Und ich werde den Schritt wagen - den Schritt in ein komplett neues Leben.
Ich habe meine Hauptarbeitsstelle auf Ende März gekündigt und gebe meine nebenberufliche Praxis auf. Ich packe meine Koffer und fahre am 21.03. in die Wüste, um an einer Karawane teilzunehmen. Anschließend ziehe ich sofort in mein neues 300 km entferntes Zuhause und fange dort ein neues Leben an.

Die Vision vom Wochenende, in der ich mich in meiner ganzen Kraft und in meinem ganzen Potential gesehen habe, war so toll, dass ich am Liebsten gar nicht mehr so lange warten möchte. Doch die Umstände erfordern diese Zeit. Es kann mir nie schnell genug gehen... und Geduld ist echt nicht meine Stärke.

Nachdem ich deinen Bericht gelesen habe, kann ich diese Zeit jetzt dankbar annehmen. Als ein Geschenk: Als Zeit für mich, mich zu verabschieden, in Ruhe all das zu organisieren was ansteht, zu packen und mich vor allem in einer Gelassenheit auf das zu freuen was jetzt kommt!

Ich danke dir von Herzen für diesen Impuls zur Entschleunigung und die Möglichkeit, den anstehenden Sprung ins Neue und auch das zurückbleibende Alte gebührend zu achten und wertzuschätzen.

Liebe Grüße
Silvia

Antwort von Sylvia Grotsch

Hallo Silvia,

das hört sich aufregend an! Ich wünsche dir von Herzen ein gutes Ankommen im neuen Leben. Bei dem Wort "Wüste" und "Karawane" hab ich Gänsehaut bekommen. Das wäre so etwas, was auf meiner Wunschliste steht .... mal schauen.

Viele Grüße

Sylvia

Kommentar von Sandra |

Liebe Sylvia,
wieder einmal - wie schon so oft - eine schöne Bereicherung meiner Tage (und auch mal Nächte...). Danke dafür! Spontan musste ich an einen Begriff denken, der heutzutage nicht mehr so oft gebraucht wird: Harren. Wie ein Löwe in der Mittagssonne. Ohne ErWARTUNG, aber ganz im Moment.

Groetjes uit Amsterdam!
Sandra

Antwort von Sylvia Grotsch

Liebe Sandra,

ja, "der Dinge harren, die da kommen", ist eine Formulierung, die ich durchaus verwende. Ist vielleicht eine "Generationsfrage" ... Zwinkernd.

Herzliche Grüße nach Amsterdam!

Sylvia

Kommentar von Claudia Schwab |

Liebe Sylvia Grotsch,

meinem FischeMond kommt diese Energie ja wie gerufen und ich kann es auch gut leben. Auch wenn meine WidderSonne Anfallsweise dazwischen funkt. Ich mache seit Anfang des Jahres intermittierendes Fasten 10/2; bedeutet, einen Tag essen und einen Tag fasten. Es ist einfach nur genial! Nicht nur für meinen Körper sondern auch für mein Bewusstsein, ja ich kann auch verzichten, was ich wiederum als sehr wertvoll empfinde.
So habe ich gerade ein rundes Paket: Widdersonne die ab und an ihre Anfälle von großer Schaffenskraft hat; Löweaszendent der gut ausharren kann, neuer Mietvertrag für Geschäftsräume muss unterzeichnet werden, bevor die Packerei dann los geht und mein Fischemond der die Auszeiten liebt und genießt.

Einen Kommentar schreiben

Wenn Sie hier einen Kommentar schreiben, werden folgende Daten von Ihnen gespeichert: gewählter Benutzername, Datum und Uhrzeit des Kommentars, E-Mail-Adresse, anonymisierte IP-Adresse.

Bitte addieren Sie 4 und 3.