ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Edward Sowden (3). Warum er tun muss, was er tut

Fotoquelle: pixabay.com

von Sylvia Grotsch

Auf Facebook hat mich eine Leserin gefragt, ob Snowden denn ein typisches Horoskop für einen „Spion“ hätte. Solche Fragen sind supergut, weil sie mir Gelegenheit geben, etwas weiter zu einem Thema auszuholen, das häufig im Zusammenhang mit Astrologie auftaucht. Nämlich zur Frage, ob man am Horoskop erkennen kann, was ein Mensch tut.

Die Antwort auf die Frage der Leserin lautet schlicht und einfach n-j-ein.

Was Astrologie kann

Nein, weil man nicht einfach in ein Horoskop schauen kann und dort die Information "das ist ein Spion" oder „das ist ein Whistleblower“ findet. Ja, weil wir in einem Horoskop klare Indizien für bestimmte Themen finden, die ein Mensch in seinem Leben verwirklichen wird.

Snowdens Gespür für Geheimgehaltenes

Zurück zur Frage, ob Snowden das Horoskop eines Spions habe. Was macht denn einen Spion aus? Er arbeitet heimlich und verdeckt, muss sich unsichtbar machen können. Er kundschaftet Informationen aus, die geheim gehalten werden und gibt diese an einen Auftraggeber weiter. Ein Whistleblower macht das gleiche, aber nur um Missstände öffentlich zu machen. Nicht um einen Auftraggeber zu beliefern.

Snowden hat

  • Sonne-Mars im 1. Haus im Verbund mit Neptun (und Pluto-Saturn)
  • Pluto-Saturn in Verbindung zum MC (Punkt der Berufung)

Sonne-Mars-Neptun ist die Fähigkeit, sich intuitiv in geheime Vorgänge einzufädeln. Sich zu tarnen, heimlich zu handeln und zu verschwinden, wenn es heiß wird. Pluto-Saturn ist der (innere) Druck zur persönlichen Integrität, Wahrheit und Wahrhaftigkeit ("hier steh ich und kann nicht anders").

21.6.1983 um 4:42 Uhr in Elizabeth City, North Carolina, USA

Pluto-Saturn: eine Konstellation mit großer Schlagkraft

Die Pluto-Saturn-Konstellation hat aber noch sehr viel weitreichendere Bedeutungen. Und sie spielt in Snowdens Leben eine besondere Rolle, da sie mit einer blauen Linie am MC angebunden ist. Sie wird damit zum dominanten Thema seines Lebens und ist Teil seiner Berufung.

Erfahrungsgemäß sind Menschen mit dieser Konstellation meist sehr ernste Naturen, die einen großen Ehrgeiz besitzen. Sie gehen gründlicher Forschung nach und halten dabei eigene Pläne zunächst geheim (Ebertin: „schweigen und handeln“; aus: Kombination der Gestirnseinflüsse). Die Ideen und Pläne dieses Menschen werden dazu beitragen, die Welt zu verändern, und ihre Leistungen haben Auswirkung auf die Masse.

Das aber ist eine viel bedeutsamere Aussage, als Snowden auf einen "Spion" oder "Whistleblower" zu reduzieren.

Das wird nun zusätzlich kombiniert mit der grundlegenden Wesensart von Snowden, wie sie über den AC-Herrscher zu erkennen ist: Merkur steht in Verbindung zu Jupiter und Uranus. Diese Kombination macht ihn zu einem hochintelligenten, wenn nicht vielleicht sogar genialen Menschen. Er verfügt über eine Fülle an Einfällen, besitzt Erfindungsreichtum, interessiert sich für moderne Technik und ist an ständiger Weiterentwicklung interessiert.

Es geht erst los

Edgar Snowden ist noch sehr jung. Daher kann man nicht erwarten, dass er sein Potenzial bereits voll ausschöpft. Angestellt in einer Firma als Systemadministrator? Seiner wirklichen Kompetenz würde das auf Dauer nicht gerecht werden.

Snowden hat das Zeug, ein weltweit operierendes Unternehmen zu gründen (Pluto-Saturn im 5. Haus, Saturn beherrscht das 9. Feld des Auslands) und von dort aus Innovationen starten, die unserer (Um-)Welt dienen (MC-Herrscher Uranus in 6) und tiefgreifende Veränderungen (Pluto-Saturn) anschieben. Ich könnte ihn mir aufgrund seiner Konstellationen auch sehr gut im Bereich Umwelttechnologien/erneuerbare Energien vorstellen. Sofern die Umstände ihm das erlauben werden.

Sicher ist, dass Edward Snowden die Begabung (und Aufgabe) hat, Lösungen zu entwickeln, von denen die Welt noch nichts gehört hat. Die sie aber dringend benötigt.

Dieser Artikel wurde am 10.07.2013 von Sylvia Grotsch veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück