ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Darf´s ein bisschen mehr sein?

Fotoquelle: fill / pixabay.com

von Sylvia Grotsch (Kommentare: 0)

Der Lufthansa-Streik, verbunden mit den finanziellen Forderungen der Piloten, löst verständlicherweise Kopfschütteln aus und heizt die Debatte, warum eh schon gut bezahlte Menschen immer noch mehr haben müssen, neu an.

Weil  - kollektiv gesehen - Gier ein allgemein menschliches Thema ist. Der, der genügend hat, will trotzdem mehr. Es ist der kollektive Entwicklungsstand, der sich hier zeigt. Diesmal an den Piloten.

Aktuell haben wir eine genaue Jupiter-Pluto-Opposition, eine Konstellation, die in ihrer negativen Erscheinungsform das Bedürfnis nach Wohlstand und Wachstum (Jupiter) ins Gigantische aufbläht (Pluto) und uns mit der Frage konfrontiert: Was ist genug? Und wo kommt diese Gier eigentlich her?

Die aktuelle Oppostion zwischen Jupiter und Pluto

Die Konstellation wirkt seit Juli 2013 und ist ungefähr Anfang Juni diesen Jahres zuende.

Interessant ist, dass der SPIEGEL in seiner letzten Ausgabe das Thema von einer anderen Seite her aufnimmt. „Konsum-Versicht. Weniger haben, glücklicher leben“, heißt die Titelgeschichte und stellt Menschen ins Zentrum, die zu viel Besitz längst als Belastung empfinden.

Nun mag der Minimalismus für einige Menschen eine Lösung sein, allgemein verbindlich ist dieses Lebenskonzept sicher nicht. Und auch die Jupiter-Pluto-Opposition legt etwas anderes nahe: Wohlstand (Jupiter), mit dem wir uns genährt und sicher fühlen (Krebs) verbindet sich mit der Prüfung (Pluto), was essenziell wichtig (Steinbock) für uns ist.

Und während ich hier schreibe, fällt mir ein Bibelzitat ein (da sieht man mal, wie tief frühkindliche Prägungen sitzen Zwinkernd ): "Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele?" Die Bibel, Matth. 16,26. Das passt perfekt zu dieser Konstellation.

Dieser Artikel wurde am 03.04.2014 von Sylvia Grotsch veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte keine Firmen im Namensfeld und keine Webadresse oder sonstige Eigenwerbung im Kommentar.

Ihre eigene Webadresse können Sie gerne im Feld "Webseite" eintragen.

Wenn Sie hier einen Kommentar schreiben, werden folgende Daten von Ihnen gespeichert: gewählter Benutzername, Datum und Uhrzeit des Kommentars, E-Mail-Adresse, anonymisierte IP-Adresse.

(bitte mit http://)