ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Mausi |

Hallo Frau Grotsch!
Bin überzeugte Leserin Ihre Blogs.
Sehr interessant auch diese Analyse von Obamas Radix.
Ich war am Tag seiner Wahl genauso begeistert wie so viele.
Aber schon am Tag danach, nach dem Meeting mit den Bankenchefs, war ich entmutigt wie eh und je: könnte man in seinem Radix nicht auch ablesen, dass seine demagogisch-charismatischem Fähigkeiten nicht auch fremdbesetzt, gekauft und ferngelenkt sind (von der Geld und Industrie-Elite)? Inklusive seiner ganz sicher vorhandenen Ideale? Verraten und verkauft, im Sinne: Geld regiert die Welt?
Ich hatte auch schon öfter das Gefühl, er sei blass um die Nase, wenn er Dinge propagieren musste, die im Widerspruch mit seinen Idealen/Versprechen waren ("Yes, apparently we tortured some folks").
Aber wer seine Seele verkauft, hat kein Mitbestimmungsrecht mehr.
Daher das aktuelle lavieren.

Ich habe Verständnis dafür, wenn Sie diesen Kommentar nicht veröffentlichen wollen. Aber über eine Antwort würde ich mich dennoch freuen!
Viele liebe Grüße und vielen lieben Dank für all Ihre Veröffentlichungen!
Mausi

Antwort von Sylvia Grotsch

Hallo Mausi,

warum sollte ich Ihren Beitrag nicht veröffentlichen? Spricht er doch eine ganz wichtige Frage an, die ich Ihnen gerne beantworte: Jeder Mensch ist für seine konkreten Handlungen verantwortlich. Das moralische Niveau eines Menschen - zum Beispiel, ob sich jemand "kaufen" lässt, wie Sie schreiben - lässt sich nicht aus einem Horoskop ersehen.

Ganz banales Beispiel: Wenn jemand Widder ist, hat er viel Energie zur Verfügung. Wie er sie nutzt, ob er zum Beispiel eigenhändig ein Haus baut oder den nächstbesten, der ihn auf der Straße ärgert, zusammenschlägt, das hat mit ihm und nicht mit den Konstellationen als solchen zu tun, sondern damit, wie er sein vorhandenes Kraftpotenzial nutzt.

Die Möglichkeit der Selbsttäuschung, der Täuschung anderer und in undurchsichtige Dinge verwickelt zu werden (um´s mal vorsichtig auszudrücken), ja, die sieht man natürlich auch in dem Sonne-Neptun-Quadrat - wir (als Astrologen) können aber  nicht wissen, wie ein Mensch sich konkret verhalten wird.

Herzlich

Sylvia Grotsch

Kommentar von sabine |

wirkt sich auch ein Neptun-Sonne Trigon so aus? Auch ich habe seit vielen Jahren/Jahrzehnten einen beruflichen Traum, aber Angst vor der Umsetzung und davor, dass er ein Wunschtraum ist. Aber es lässt mich einfach nicht los....

Antwort von Sylvia Grotsch

Hallo Sabine, ein Traum, der einen nicht "loslässt", wie Sie schreiben, hat einem immer was zu sagen. Ob Ihr Traum realisierbar wäre, das würde ich nur sagen wollen, wenn ich das gesamte Horoskop und die Handschrift habe. Hier einfach nur "ja" oder "nein" zu sagen, das würde Ihnen einfach nicht gerecht werden. Immerhin stehen hier "Handlugnsfähigkeit" (Sonne) und Vision "Neptun" in einer harmonischen Verbindung miteinander. Aber wie gesagt: Da muss man das ganze Bild sehen.

Herzlich
Ihre
Sylvia Grotsch

 

Einen Kommentar schreiben

Wenn Sie hier einen Kommentar schreiben, werden folgende Daten von Ihnen gespeichert: gewählter Benutzername, Datum und Uhrzeit des Kommentars, E-Mail-Adresse, anonymisierte IP-Adresse.

Was ist die Summe aus 2 und 4?