ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Astrologisches für Pfingsten 2020

Foto: pixabay.com

von

Der Lauf des Mondes gibt die allgemeine Stimmung an. Er zeigt, wofür wir jetzt ganz besonders empfänglich sind und worauf auch andere offen reagieren. Er sagt nicht, was „passiert“ - er zeigt eher, wie wir die Zeit gut nutzen können.

Der Freitag beginnt mit einem Mond in Löwe und gleichzeitig einer sogenannten „Mondpause“. Was heißt, dass der Mond, solange er noch durch dieses Zeichen läuft, keine weiteren Verbindungen mehr zu anderen Planeten macht. Er ist quasi im „Leerlauf“. Entsprechend günstig wäre es, wenn wir jetzt nichts forcieren, keine wichtigen Entscheidungen treffen, sondern uns einfach nur mit ein paar Routinearbeiten befassen (da können die Gedanken dann auch woandershin wandern) – oder ganz im Sinne des Löwen, einfach nur das Leben genießen, was auch immer Sie persönlich darunter verstehen.

Um 13:40 Uhr geht der Mond dann in das Zeichen Jungfrau und macht dort eine harmonische Verbindung zum MERKUR in Krebs.

Im Sinne der Sparsamkeit der Jungfrau bleiben mir da nur wenige Worte: Arbeiten, aufräumen, Ordnung schaffen. Sortieren, strukturieren, in Kategorien packen. Stetig, ohne Hetze, mit einer kleinen Tee-Pause dazwischen. Die Jungfrau ist ein Erd-Zeichen und die lassen sich nun mal nicht gerne hetzen.

Oder möchten Sie etwas lernen? Ein interessantes Fachbuch lesen? Oder müssen Sie für eine Prüfung büffeln? Heute ist unser Geist sehr aktiv, allerdings lernen wir heute am besten nur das, was uns wirklich innerlich berührt. Der Merkur in Krebs begünstigt besonders solche Fachgebiete wie Psychologie, Ernährung, Wohnung.

Neben all dem Fleiß des heutigen Tages aber sollten wir den Körper nicht aus dem Auge verlieren und uns „gesund“ ernähren. Leichte Nahrung tut heute gut und viel frische Obst- und Gemüsesäfte. Soweit Sie das eben vertragen - hören Sie dabei immer auf Ihren Körper.

Am Samstag geht´s dann weiter mit der Jungfrau, allerdings melden sich gleichzeitig einige andere Planeten zu Wort. Ganz früh morgens könnten wir durch einen Spannungsaspekt zur SONNE in Zwillinge ein wenig „wuselig“ sein, wenn uns einfällt, was wir alles noch vor Pfingsten erledigen wollen. Schreiben Sie sich am besten alles auf, dann bekommen Sie am ehesten das Gefühl dafür, was wirklich wichtig ist und was weniger. Und dann gehen Sie intuitiv das an, was Sie „anzieht“ (MARS in Tierkreiszeichen Fische). Gegen Nachmittag erwacht dann durch eine VENUS in Zwillinge verstärkt die Lust auf Kontakte und Kommunikation. Wenn Sie möglichst viel heute erledigt haben, wäre das doch ein ganz schöner Tagesausklang?

Der Sonntag beginnt entspannt. Wenn Sie wollen, können Sie mit großer Gelassenheit ein Projekt angehen. Wie sieht denn so der Balkon aus? Oder wollen Sie sich lieber in ein Fachgebiet vertiefen? Sie könnten ich aber auch gerne Ihren Keller vornehmen, wenn´s denn am Feiertag sein soll … aber keine Hektik bitte, einfach langsam vor sich hinarbeiten reicht.

Um 16:37 Uhr tritt dann der Mond in die Waage ein und bestimmt für den Rest des Pfingstwochenendes die Stimmung. Jetzt haben wir Lust auf Kontakte, Anregung und Austausch, gerne auch mit unseren ältesten Freunden (SATURN in Wassermann ist dabei). Gegen Abend mögen wir es dann, wenn die Gespräche persönlich werden, denn der MERKUR in Krebs kommt mit dazu. Oder wenn Sie den Abend lieber mit einem Film verbringen, dann ist eine zu Herzen gehende Geschichte ganz im Sinne der Mondkonstellation :-)

Der Montag ist dann superentspannt! Mond läuft weiter durch die Waage und macht einen harmonischen Kontakt zu SONNE in Zwillinge. Die liebt es, auszufliegen und Leute zu treffen und die sich einschaltende VENUS in Zwillinge kann dem nur zustimmen.

Eine leichte, heitere Atmosphäre rundet also das Pfingstwochenende ab. Treffen stehen unter einem guten Stern, aber auch einfach rausgehen, die Schönheit genießen und sich ein wenig bewegen ist genauso gut.

Ich wünsche Ihnen rundum schöne Pfingsten!

Alle Texte auf meiner Website, auch einzelne Teile daraus, unterliegen dem Urheberrecht.

Dieser Artikel wurde am 29.05.2020 von veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück