ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Astrologisches für den 6. bis 8. Mai 2022

Foto: pixabay.com

von Sylvia Grotsch

Der Lauf des Mondes gibt die allgemeine Stimmung an. Er zeigt, wofür wir jetzt ganz besonders empfänglich sind und worauf auch andere offen reagieren. Er sagt nicht, was „passiert“ - er zeigt eher, wie wir die Zeit gut nutzen können.

Wer den Freitag möglichst ungestört verbringen kann, der trifft eine günstige Zeitqualität an. Der Mond steht im Tierkreiszeichen Krebs, das Zeichen, das sich am liebsten um das eigene Wohlbefinden und um das der Menschen, die seinem Herzen nahestehen, kümmert.

Das heißt nicht, dass man heute nichts arbeiten könnte! Aber man braucht mehr kleine Pausen als sonst, mehr Ruhe und ist am liebsten mit Menschen zusammen, von denen einem auch Zuneigung und Wertschätzung entgegenkommt.

Wenn Letzteres nicht der Fall ist – aus welchen Gründen auch immer – gehen Sie in der Mittagspause ein wenig in die Natur (wenn es Ihnen möglich ist), verbringen Sie etwas Zeit mit sich allein, während derer Sie wieder Kraft tanken können.

Haben Sie frei? Sehr gut! Heute können Sie sich so richtig gut um Ihr Wohlbefinden kümmern, die Wohnung schön machen und was Leckeres kochen (die SONNE im Stier kommt mit dazu). Oder sind Sie gerne kreativ? Verschönern Sie gerne etwas? Ein künstlerischer MARS in Fische ist ebenfalls mit dabei und gibt uns Lust, unserer Fantasie nachzugehen und sie auch konkret auszudrücken.

Oder Sie hängen einfach irgendwo ab, schauen in den Himmel und hören den Vögeln zu. Hauptsache, Sie überarbeiten sich nicht!

Am Samstag bietet der Vormittag den Fleißigen unter uns nochmal ein gutes Zeitfenster. Zum Mond im Krebs kommt nämlich ein PLUTO im Steinbock dazu, der macht Druck, noch etwas zu erledigen, was auf der Liste steht.

Da aber gleichzeitig ein JUPITER mit dabei ist, schmälert das keineswegs unsere Laune, im Gegenteil, wir könnten am Vormittag eine große Sache mit viel Schwung auf den Weg bringen. Vergessen Sie nur nicht, ab und an eine kleine Pause einzulegen.

Um 14:00 Uhr ist dann mit der Arbeit eh Schluss. Zumindest, wenn es nach dem Mond geht, der jetzt in das Tierkreiszeichen Löwe eintritt. Ab jetzt ist alles erlaubt, was Spaß macht! Ob Sie mit den Kindern spielen, eine Joggingrunde mit der Freundin einlegen oder Ihre Wohnung renovieren, ist letztendlich egal – Hauptsache es macht Ihnen Spaß und steigert die Lebensfreude.

Je mehr der Tag voranschreitet, desto mehr wächst dann auch die Lust auf Kontakte. Ein MERKUR in Zwillinge kommt dazu, da suchen wir nach Anregung in Gesprächen. Allerdings muss es heute nichts Tiefgründiges sein, ein wenig Smalltalk tut´s auch. Oder Sie amüsieren sich mit irgendeiner leichten Lektüre oder einer lockeren Serie im TV.

Am Sonntag geht es dann mit einem Mond im Löwen weiter, es gilt also das von gestern. Allerdings kommt im Laufe des Tages ein URANUS in Spannung mit dazu. Das steigert unser Bedürfnis, nur das tun zu wollen, was uns gefällt, andererseits macht es uns (und andere) auch etwas unberechenbar.

Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie oder ein Freund, eine Freundin von Ihnen einen Plan noch mal kurzfristig über den Haufen wirft … flexibel sein ist alles. Vor allen Dingen, wenn man plötzlich eine Idee hat, die besonders reizvoll erscheint. Denn heute brauchen wir einen wenig einen "Kick" etwas Besonders, etwas was aus dem üblichen Rahmen fällt.

Alle Texte auf meiner Website, auch einzelne Teile daraus, unterliegen dem Urheberrecht.

Dieser Artikel wurde am 06.05.2022 von Sylvia Grotsch veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück