ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Astrologisches für den 31. Mai bis 2. Juni 2019

Fotoquelle: pixabay.com

von Sylvia Grotsch

Der Lauf des Mondes gibt die allgemeine Stimmung an. Er zeigt, wofür wir jetzt ganz besonders empfänglich sind und worauf auch andere offen reagieren. Er sagt nicht, was „passiert“ - er zeigt eher, wie wir die Zeit gut nutzen können.

Wer sich auf ein entspanntes Wochenende mit interessantem Input freut, der hat trifft zumindest gute Mond-Konstellationen an. Jetzt müssen wir nur noch das Entsprechende daraus machen.

Am Freitag steht der Mond im Tierkreiszeichen Stier und macht hier im Laufe des Tages nur eine enge Verbindung zum URANUS im Stier.

Damit steht erstmal Genießen steht auf dem Plan. Egal, ob das für Sie heißt, einen langen Spaziergang machen, ihr heimisches Sofa bevorzugen oder sich mit Menschen, mit denen Sie sich verbunden fühlen, zu einem Essen, zum Grillen oder zu einer Ausstellung treffen. Die Kunst besteht darin, dass Sie einerseits den Fuß vom Gaspedal nehmen können - aber nicht zu untätig den Freitag verbringen. Denn der Uranus bringt ein Bedürfnis nach neuem Input, auch nach Ortswechsel und danach, etwas „anderes“ als sonst vor die Augen zu bekommen.

Wenn es also zu ruhig wird, dann erwacht der Drang, etwas zu machen, was mehr Anregung ins Leben bringt. Treffen mit anderen, mit denen man auf gleicher Wellenlänge schwimmt, die aber auch etwas "Neues" ins Leben bringen, tut dann gut. Tun Sie also Dinge, die Sie noch nie getan haben ...

Der Samstag ist dann fast lehrbuchmäßig „stierhaft“. Zusätzlich zum Ruhebedürfnis des Stier gesellt sich als Erstes ein harmonischer Aspekt zu NEPTUN. Der steht für höhere Sensibilität. Jetzt sind wir noch empfänglicher für die heilenden Schwingungen, die von der Natur ausgeht, für die Schönheit eines Kunstwerks und für die Stimmungen anderer. Also, wählen Sie gut aus, womit Sie sich umgeben!

Der Tag eignet sich aber auch ganz wunderbar, für sich zu bleiben, sich einfach nur zu entspannen oder vielleicht auch etwas Kreatives zu machen. Je mehr dann der Tag voranschreitet, desto mehr bildet der Mond eine enge Verbindung zur VENUS in Stier, damit nimmt der Wunsch nochmal mehr zu, es sich einfach nur gut gehen zu lassen - gerne auch mit anderen.

Kein Tag also, um zu arbeiten, bestenfalls verschönern Sie lediglich Ihre Wohnung, räumen Kleiderschrank und Badezimmer auf. Vielleicht haben Sie Lust auf eine Ausstellung, auf ein Kino oder ein Treffen im Restaurant? Der einzige Knackpunkt heute liegt in der Neigung, zu viel zu essen. Aber wer will sich darüber beschweren, wie gut es uns geht? Außerdem bildet der SATURN einen harmonischen Aspekt auf die Venus, der hilft dann, es zumindest nicht zu sehr zu übertreiben.

Der Sonntag beginnt dann mit einer „Mondpause“. Wunderbarer Vormittag also, erstmal so weiter zu machen wie gestern. Wer trotzdem die erste Tageshälfte noch ein wenig für was „Sinnvolles“ nutzen will, der widmet sich irgendwelchen Routinearbeiten, die ihm fast wie im Schlaf von der Hand gehen.

Treffen Sie keine lebenswichtigen Entscheidungen - ich würde nicht mal eine Reise buchen. Alles Wichtige hat nun wirklich Zeit bis später oder auch bis morgen.

Um 13:47 Uhr wandert der Mond dann in das Tierkreiszeichen Zwillinge. Die Sensibleren unter Ihnen werden den Wechsel wahrscheinlich merken, denn die starke Stier-Energie der letzten beiden Tage kann auch hübsch träge machen.

Jetzt haben wir verstärkt Lust auf Kontakte, auf Kommunikation oder Bewegung. Ein Ortswechsel wäre daher in der zweiten Tageshälfte gut, wenigstens eine kleine Lauf-Runde im Park, aber auch Treffen mit anderen und neuer geistiger Input. Wir brauchen jetzt etwas, was uns aus einer möglicherweise entstandenen Lethargie herausholt.

Ich wünsche Ihnen ein entspanntes und anregendes Wochenende!

Alle Texte auf meiner Website, auch einzelne Teile daraus, unterliegen dem Urheberrecht.

Dieser Artikel wurde am 31.05.2019 von Sylvia Grotsch veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück