ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Astrologisches für den 31.1. bis 2.2.2020

Fotoquelle: pixabay.com

von Sylvia Grotsch

Der Lauf des Mondes gibt die allgemeine Stimmung an. Er zeigt, wofür wir jetzt ganz besonders empfänglich sind und worauf auch andere offen reagieren. Er sagt nicht, was „passiert“ - er zeigt eher, wie wir die Zeit gut nutzen können.

Der Freitag beginnt mit einem Mond in Widder, harmonisch unterstützt von einem MARS in Schütze. Das ist Power pur!

Gute Zeit also, etwas anzupacken, was Ihre Energie steigen lässt und Ihnen Freude macht! Bewegen Sie sich körperlich oder nehmen Sie sich irgendein Projekt vor, das Ihnen wichtig ist und Sie begeistert.

Ob Sie dabei noch mal etwas aufgreifen, was liegen geblieben ist oder Sie sich einer ganz neuen Herausforderung stellen, ist nicht wesentlich. Wesentlich ist, dass Sie etwas tun, das frischen Wind in Ihr Leben bringt oder Ihr unmittelbares Umfeld positiv verändert.

Die Herausforderung des Tages liegt darin, bei auftauchenden Hindernissen oder vielleicht sogar Widerständen von außen nicht aus der Haut zu fahren. Auch sind andere nicht dazu da, genau das gut zu finden, wofür Sie sich gerade begeistern.

Sollte sich also jemand quer stellen oder Sie gar in eine andere Richtung lenken wollen, als die, die Sie gerade angepeilt haben, atmen Sie durch und verwickeln Sie sich nicht in Machtkonflikte. Werden Sie auch nicht wütend, wenn irgendetwas nicht so klappt, wie Sie es sich vorgestellt haben und überfordern Sie sich nicht selbst. PLUTO und SATURN stehen in einem Spannungsaspekt zum Mond in Widder - das gibt viel Biss, aber auch die Gefahr, mit Biegen und Brechen etwas erreichen zu wollen.

Also: Ihr Wille geschehe, aber achten Sie auch rechtzeitig auf die Stoppschilder!

Um 16:09 Uhr geht der Mond dann in den „Leerlauf“. Ab jetzt löst er sich langsam von allen Verbindungen zu anderen Planeten, während er noch durch die restlichen Grade des Widderzeichens läuft. Wir können weiter aktiv sein, sollten aber besser nichts Neues beginnen und auch nichts Wesentliches entscheiden. Gute Zeit für ein paar Routinearbeiten und um etwas, was wir morgens begonnen haben, zu einem guten Ende zu bringen.

Der Samstag beginnt dann mit einem Mond im Stier, der gleich morgens einen URANUS mit im Gepäck hat. Stier gibt uns den Wunsch, einfach nur zu genießen, Uranus will aber, dass das auf ganz eigene, individuelle Weise geschieht.

So kann es sein, dass Freunde von Ihnen heute in das eine Restaurant wollen - Sie aber in das andere. Ich denke, das sind nun die geringsten Konflikte, die man im Leben haben kann, schauen Sie einfach, dass Sie zusammen eine Lösung finden, damit sich jeder wohlfühlt und es ein anregender Tag wird. Leibliche Genüsse sind heute genauso wichtig, wie Futter für die grauen Zellen und verbinden Sie am besten das Gewohnte mit etwas Neuem.

Sonntagfrüh sind wir erstmal noch ein wenig zwiegespalten. Einerseits wollen wir uns entspannen und sehnen uns nach gewohnten Ritualen, andererseits juckt es uns auch, unbedingt etwas ganz anders zu machen, als sonst. denn der Mond in Stier steht in Spannung zur SONNE in Wassermann.

Ab der Mittagszeit aber werden uns Ruhe, Stabilität und vertraute Abläufe wichtiger und auch unser Verlangen nach Schönheit und Ästhetik wächst. So wäre heute zum Beispiel ein guter Tag für einen Ausflug in ein Museum, für den Besuch einer Galerie oder einen Spaziergang zu einem alten Schlösschen. Gerne zusammen mit Menschen, die wir lange kennen und bei denen wir uns zu Hause fühlen. Vielleicht hat das - das Schlösschen - sogar ein Café dabei, in dem es noch Kuchen gibt, wie damals bei Oma?

Je mehr der Tag voranschreitet, desto mehr schätzen wir alles, was gewachsen ist, was Tradition hat und uns inneren Frieden und Sicherheit gibt, weil es uns vertraut ist.

Ich wünsche Ihnen ein aktives und genussvolles Wochenende!

Alle Texte auf meiner Website, auch einzelne Teile daraus, unterliegen dem Urheberrecht.

Dieser Artikel wurde am 31.01.2020 von Sylvia Grotsch veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück