ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Astrologisches für den 25. bis 27. Februar 2022

Foto: pixabay.com

von Sylvia Grotsch

Der Lauf des Mondes gibt die allgemeine Stimmung an. Er zeigt, wofür wir jetzt ganz besonders empfänglich sind und worauf auch andere offen reagieren. Er sagt nicht, was „passiert“ - er zeigt eher, wie wir die Zeit gut nutzen können.

Am Ende der Woche werden mache Faule gerne fleißig (ich rede gerade von mir), aber der Freitag eignet sich dazu erstmal gar nicht so gut! Denn er beginnt mit einem Mond in Schütze, der zieht lieber um die Häuser oder macht Planungen für den nächsten Urlaub, als sich harter, dröger Arbeit zu widmen. Außerdem ist Freund NEPTUN dabei, der sich eh nicht gerne anstrengt. Lieber schläft er noch eine Runde, vertrödelt die Zeit in der Badewanne oder meditiert.

Ein wunderbarer Tag also (erstmal), sich ein wenig Freizeit oder sich immer wieder kleine Auszeiten zu gönnen und die Seele baumeln zu lassen. Zumal wir uns zusätzlich in einer Mondpause befinden, da passt es eh nicht so gut, wirklich wichtige Projekte anzustoßen oder größere Entscheidungen zu treffen. Lieber pusseln wir ein bisschen vor uns hin, machen die eine oder andere Sache, die uns routinemäßig von der Hand geht und regen uns nicht weiter auf, wenn wir immer mal wieder mit den Gedanken abschweifen …

Besser – besser für die Fleißigen von uns – wird es dann ab 17:27 Uhr. Ab da steht Freund Steinbock auf der Matte und winkt mit der To-do-Liste. Sie können also den Tag durchaus noch mit dem guten Gefühl abschließen, etwas „getan“ zu haben.

Der Samstag kommt dann äußerst harmonisch daher. Sicher, der Mond steht weiter im Steinbock, da fühlt man sich schon dazu gerufen, etwas zu tun oder auch ein Versprechen einzulösen, dass man einem anderen gegeben hat. Aber es kommt auch ein URANUS dazu, der uns ermuntert, uns nun nicht stundenlang in etwas reinzuknien, sondern uns schnell durch die Aufgaben hindurchzubewegen und uns vor allen Dingen das rauszupicken, was wir am interessantesten finden.

Oder braucht Ihre Ablage eine neue, schlankere Struktur? Auch das passt!

Aber Uranus eignet sich auch für Treffen mit anregenden Menschen, vielleicht gibt es ja eine Arbeit, die Sie gemeinsam erledigen können? Oder Sie unterstützen jemand tatkräftig, indem Sie einfach nicht lange fackeln, sondern die Angelegenheit schnell über die Bühne bringen?

Die Stimmung dürfte aufgeschlossen und wohlwollend sein. Einerseits hilft uns das, Aufgaben, die noch anstehen, gut gelaunt anzugehen und auch anderen gegenüber hilfsbereit zu reagieren.

Am Feierabend gönnen wir uns dann ein paar Anregungen, sei es über Bücher, Medien oder über ein Gespräch mit einem inspirierenden Menschen.

Am Sonntag ist dann ein wenig Achtsamkeit angesagt. Durch die anwesende VENUS haben wir ein starkes Bedürfnis nach Kontakten, gerne auch mit den Menschen, die wir schon lange kennen und die uns vertraut sind. Aber MARS ist ebenfalls mit dabei und PLUTO. Da könnte jemand Druck machen oder wir machen ihn sogar selbst. Vermeiden Sie besser hitzige Auseinandersetzungen und verzichten Sie darauf, unbedingt Ihren Willen durchsetzen zu wollen. Sonst könnten heute die Wellen hochschlagen.

Gut genutzt ist diese Konstellation aber auch für alle, die tatkräftig etwas in Ihrer Wohnung umgestalten wollen. Das könnte auch der Balkon oder Garten sein, nach dem Winter findet sich sicher das eine oder andere, von dem man sich jetzt trennen darf. Oder basteln oder bauen Sie gerade an etwas, was viel Sitzfleisch und auch Kraft kostet? Achten Sie nur darauf, Pausen zu machen, besonders wenn Sie merken, dass Sie ungeduldig werden.

Um 19:35 Uhr tritt der Mond dann in den Wassermann … jetzt dürfte man spüren, dass es wieder leichter wird. Guter Zeitpunkt, alles, woran man arbeitet, aus der Hand zu legen und sich mehr leichte Anregung und auch Gespräche mit anderen zu gönnen. 😊

Alle Texte auf meiner Website, auch einzelne Teile daraus, unterliegen dem Urheberrecht.

Dieser Artikel wurde am 25.02.2022 von Sylvia Grotsch veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück