ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Astrologisches für den 16. bis 18. April 2021

Foto: pixabay.com

von

Der Lauf des Mondes gibt die allgemeine Stimmung an. Er zeigt, wofür wir jetzt ganz besonders empfänglich sind und worauf auch andere offen reagieren. Er sagt nicht, was „passiert“ - er zeigt eher, wie wir die Zeit gut nutzen können.

Das Wochenende beginnt am Freitag mit dem leichtfüßigen und heiteren Mond in Zwillinge. Gute Laune ist damit eigentlich vorprogrammiert. Ja. Doch. Der Tierkreis kann ja nichts für die aktuelle Situation.

Schauen wir also zu, dass wir uns nicht runterziehen lassen, lesen wir ein inspirierendes Buch oder pflegen wir den Kontakt zu jemandem, mit dem wir auch mal lachen können.

Ansonsten lieben wir an Zwillinge-Tagen die Aufnahme spannender Informationen, unsere grauen Gehirnzellen wollen Futter haben und am schönsten wäre es natürlich, wir hätten gleich jemanden an unserer Seite, mit dem wir uns angeregt austauschen könnten.

Wer heute für eine Prüfung büffeln oder Papierkram ordnen muss, findet ebenfalls eine günstige Zeitqualität vor. Schließlich ist seit morgens gleich der SATURN dabei, der gibt uns eine gute Portion Disziplin und Ausdauer, das gilt auch für Buchungsarbeiten oder für das dröge Aufaddieren von Zahlenkolonnen. Wir können aber auch genauso gut flott und konsequent unseren Maileingang abarbeiten.

Und alle anderen? Bewegen Sie sich, gehen Sie spazieren, tanzen Sie durch die Wohnung. Schnappen Sie sich etwas Anregendes zu lesen und fassen Sie vielleicht die wichtigsten Gedanken für sich zusammen.

Am Samstag ist dann weiter Zwillinge an Bord, macht allerdings gleich morgens einen Spannungsaspekt zum NEPTUN. Der mag Zwillinge nicht so gerne, will er doch lieber meditieren und seine Ruhe haben, als den Kopf oder den Körper zu beanspruchen.

Lassen Sie den Morgen also langsam angehen, vielleicht mit ein leichter Lektüre, die Sie immer wieder genauso zur Seite legen können, wenn Sie das Gefühl haben, dass es Ihnen (oder Neptun) „zu viel“ wird.

Der Neptun tritt dann ab der Mittagszeit langsam in den Hintergrund, hinzu kommen jetzt ein MERKUR in Widder, ein JUPITER in Wassermann und ein MARS in Zwillinge. Waugh - jetzt läuft der Mond in Zwillinge zu Höchstform auf! Die Lust auf Kontakte wächst, auf Austausch auf freundliches, offenes und anregendes Miteinander.

Wir selber können jetzt heiße Debatten führen, aber immer mit ganz viel Toleranz und Offenheit für andere Meinungen.

Am späten Nachmittag kommt dann eine SONNE in Widder dazu – gute Zeit, jetzt nochmal rauszugehen und über Bewegung Dampf abzulassen (falls da welcher sein sollte). Unsere Unternehmungslust wächst jetzt und „irgendetwas“ sollten wir jetzt noch machen, um nicht komplett auf der Energie sitzen zu bleiben.

Ab 21.25 Uhr wandert der Mond dann in den Krebs – Zeit für einen gemütlichen Abend, alleine oder mit Menschen, die zu uns gehören.

Logischerweise läuft der Mond dann am Sonntag ebenfalls durch den Krebs. Passt doch gut! Krebs weckt unser Bedürfnis, zuhause zubleiben, zu kochen, ein wenig vor sich hinzuträumen. Und sich um seine Lieben zu kümmern oder in der Badewanne abzuhängen.

Planen Sie für heute früh ein besonders gutes Frühstück ein, die VENUS in Stier ist mit dabei, die schlemmt nun mal gerne. Je mehr der Tag dann voranschreitet, desto mehr Lust bekommen wir noch auf ein paar Anregungen von außen (URANUS kommt mit dazu). Ich wünsche Ihnen, dass sie etwas Inspirierendes für sich finden oder sich mit jemandem austauschen können, mit dem Sie sich wohl fühlen.

Oder Sie gehen in die Natur (Krebs), kochen sich anschließend etwas Leckeres und hübschen Ihre Wohnung auf. Tun Sie einfach das, womit Sie sich gerade am wohlsten fühlen.

Ich wünsche Ihnen ein anregendes und gemütliches Wochenende!

Alle Texte auf meiner Website, auch einzelne Teile daraus, unterliegen dem Urheberrecht.

Dieser Artikel wurde am 16.04.2021 von veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück