ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Astrologisches für den 13. bis 15. Juli 2018

Fotoquelle: pixabay.com

von Sylvia Grotsch

Der Freitag beginnt morgens um 4:34 Uhr mit einer partiellen Sonnenfinsternis (Sonne und Mond stehen auf dem gleichen Tierkreisgrad) im Tierkreiszeichen Krebs.

Ein Neumond im Krebs konfrontiert uns immer mit der Frage, ob wir in uns selbst geborgen sind und uns gut um uns selbst kümmern können und wer die Menschen sind, mit denen wir uns wirklich wohlfühlen.

Sich um sich selbst kümmern, kann natürlich ganz unterschiedliches bedeuten! Der eine macht gerne eine Auszeit und geht in die Natur, der nächste widmet sich ganz seiner Wohnung oder - als nächste Möglichkeit - man lässt sich eine schöne Massage geben. Wichtig ist heute, in sich hinein zu fühlen und zu SPÜREN, was jetzt gerade ansteht, was einem persönlich guttun würde.

Der Krebs steht aber nicht nur für die Fürsorge uns selbst gegenüber - auch um andere können wir uns heute kümmern. Allerdings sollten wir gut auf eine Balance achten. Es ist niemandem geholfen, wenn wir über unsere Grenzen gehen und uns verausgaben. Oder auch die Grenzen anderer überschreiten, indem wir uns von der Vorstellung treiben lassen, was für sie gut ist.

Durch eine gleichzeitige Aktivierung des Planeten PLUTO kommt es dann leicht zu Machtkonflikten, denn niemand lässt sich gerne sagen, was er tun soll.

Aber auch in uns selber könnte es durch die Mond-Pluto-Verbindung zu Konflikten kommen. Der Mond im Krebs steht für Fürsorge sich selbst gegenüber, für Entspannung, für sich umsorgen und  umsorgen lassen - bringen Sie das heute gut in Balance mit bestimmten Aufgaben, die Sie unbedingt noch erledigen wollen oder müssen. Erledigen Sie möglichst morgens noch ganz viel, dann sind Sie frei, richtig aufzutanken.

Um 19:30 Uhr tritt der Mond dann  in den Löwen, der steht für Freizeit und eine große Portion Vergnügen. Ob Sie eingeladen sind, selber eine Fete geben, ins Theater gehen, ob Sie das Tanzbein schwingen oder einem Hobby frönen, ist ganz egal - Hauptsache Sie lassen jetzt alles fallen, was nur im Entferntesten an Arbeit oder „Müssen“ erinnert. Auf dem Stundenplan steht „Spaß haben“ :-)

Das gleiche gilt auch für den Samstag. Besonders in der ersten Tageshälfte sind wir sehr unternehmungslustig, da sich gleichzeitig ein MARS in Wassermann zu Wort meldet. Der ist gerne körperlich aktiv oder unternimmt gerne etwas, was ein wenig Aufregung und neuen Input ins Leben bringt. Gehen Sie raus, bewegen Sie sich, machen Sie etwas anderes, als sonst!

Allerdings schaltet sich heute auch noch ein JUPITER im Skorpion ein. Während der Mond in Löwe auch mit ganz „oberflächlichen“ Dingen sein Vergnügen haben kann und dem Mars es reicht, wenn etwas einfach nur spannend und belebend ist, liebt der Jupiter es, sich in tiefe Probleme und anspruchsvolle Themen zu vergraben.

Das muss kein unlösbarer Widerspruch sein. Freuen Sie sich am Leben wie ein Kind, machen Sie etwas, was Ihnen total Spaß macht und ein paar Stunden später philosophieren Sie mit jemandem über Sein oder Nichtsein oder vergraben sich in ein spannendes Buch. Das kann ein Krimi mit Mord und Totschlag sein, genauso sein wie ein psychologisches Buch, das Ihnen zu neuen Erkenntnissen über Sie selber verhilft.

Sie sehen, auch spannungsreiche Konstellationen lassen sich lösen! Auch Meinungsverschiedenheiten können heute sehr belebend wirken, aber verhaken Sie sich nicht in Ihrer Meinung und gehen Sie Rechthabern elegant aus dem Weg.

Am Sonntag läuft der Mond dann weiter durch den Löwen, ohne einen weiteren Aspekt zu anderen Planeten zu machen. Das nennt man „Mondpause“. Gute Gelegenheit, ein wenig abzuhängen und nichts von größerer Tragweite zu entscheiden. Machen Sie sich einfach einen entspannten Sonntag, das reicht.

Um 19:30 Uhr wandert der Mond dann in die Jungfrau. Gute Gelegenheit, das Löwewochenende, bei dem man gerne auch mal vor lauter Lebensfreude über die Stränge haut, mit einem grünen Tee ausklingen zu lassen. Oder wollen Sie noch etwas aufräumen oder sich ein wenig auf Ihre Arbeit am Montag vorbereiten? Ja, gerne, aber übertreiben Sie es nicht!

Ein gleichzeitig mitlaufender URANUS gibt abends noch mal Lust auf ein wenig Anregung. Sei es, dass Sie nach dem Fußballspiel noch mit Freunden abhängen oder sich noch ein paar interessante Informationen an Land ziehen. Der Sonntagabend muss also keineswegs langweilig verlaufen …

Dieser Artikel wurde am 12.07.2018 von Sylvia Grotsch veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück