ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Astrologisches für den 12. bis 14. April 2019

Fotoquelle: pixabay.com

von Sylvia Grotsch

Der Freitag verlangt etwas Flexibilität von uns, weil man wieder mehrere Themen auf dem Plan stehen. Der Mond steht im Tierkreiszeichen Krebs und schenkt uns die Sehnsucht nach Entspannung. Das kann man natürlich ganz unterschiedlich leben: Man setzt sich einfach unter einen Baum und lässt die Seele baumeln, man trifft sich mit einem Menschen, bei dem man keinen Eiertanz um Anerkennung hinlegen muss, man dreht eine Extra-Runde auf dem Sofa.

Oder wie wäre es mit einer Ausstellung (ja, morgens …), einem ruhigen Gespräch mit uns selbst oder unserem Seelen-Coach? Alles, was uns nährt, tut uns heute früh gut.

Im Büro sollten wir einfach mit Freundlichkeit durch den Alltag navigieren uns nicht zu Hektik oder streitbaren Auseinandersetzungen provozieren lassen. Vielleicht können Sie sogar mit einem netten Wort die Situation entschärfen?

So weit, so gut! Aber um die Mittagszeit kommt die SONNE in Widder daher und meckert rum, dass das doch alles viel zu langweilig sei. Lassen Sie sich nicht aus dem Ruhemodus rauskicken, aber schauen Sie zu, ob Sie am Nachmittag nicht vielleicht auch etwas unternehmen könnten, was wieder mehr Bewegung in die Bude bringt. Jetzt dürften Sie auch eine etwas klarere Ansage auf Ihrer Arbeit machen, ohne deshalb unfreundlich zu werden.

Und als sei das noch nicht genug, blicken SATURN und PLUTO, beide im Steinbock, etwas missbilligend auf die To-do-Liste und fragen, wer das denn bitte erledigen soll, wenn nicht Sie? Ja … machen wir, aber bitte entspannt und langsam und in unserem eigenen Tempo. Das Beste wäre, wenn das, was Sie zu tun haben, einem anderen Menschen guttut, dann ist der Mond im Krebs auch wieder etwas versöhnter, dass er sich in Bewegung setzen muss …

Am Samstag gibt’s dann einen Schichtwechsel: Der Mond steht ab 9:50 Uhr in Löwe! Aber sofort hat das Kind in uns das Sagen! Freihaben, spielen … sich mit Freunden treffen, kreativ sein, sich bewegen. Suchen Sie sich das heraus, was Ihnen Spaß macht. Achten Sie allerdings darauf, dass Sie auf andere nicht mit plötzlichen Richtungswechseln irritieren. URANUS ist am Samstag in einem Spannungsaspekt mit dabei und meint, machen zu können, was er will. Kann er auch, aber bitte mit Ansage, damit andere nicht vor den Kopf gestoßen werden.

Der Sonntag ist dann ein toller Tag! Löwe gibt weiter den Ton an, es kommt nur noch ein MARS in Zwillinge harmonisch mit dazu! Da liebt man es, unterwegs zu sein, Leute zu treffen, sich interessanten Neuigkeiten zu erzählen … Fliegen Sie aus!

Ich wünsche Ihnen ein entspanntes, produktives und fröhliches Wochenende!

Persönliche Anmerkung: Ich weiß noch nicht, ob es mit den Tagestipps am Montag weiter geht, die Kombination aus Erkältung und Noro will wohl immer noch ein wenig Aufmerksamkeit von mir :-)

Alle Texte auf meiner Website, auch einzelne Teile daraus, unterliegen dem Urheberrecht.

Dieser Artikel wurde am 12.04.2019 von Sylvia Grotsch veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück