ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Astrologisches für den 11. bis 13. Mai 2018

Fotoquelle: pixabay.com

von Sylvia Grotsch

Ich hoffe, Sie hatten einen entspannten Feiertag, ohne allzu viel Hektik, denn dieses Wochenende kommt wieder eine Menge Dynamik rein.

Der Freitag beginnt zwar immer noch mit einem Mond in Fische, der aber macht gleichzeitig eine Verbindung zu einem MARS in Steinbock. Wir können also mit ruhiger Gelassenheit und Feinfühligkeit für Andere (Mond in Fische) eine Aufgabe konsequent umsetzen (Mars im Steinbock).

Oder wir können mit einem gewissen Biss, ohne unseren Mitmenschen auf die Füße zu treten, das anweisen, von dem wir denken, dass es getan werden muss. Oder wir machen Musik an (Fische) und schwingen den Putzlappen (Steinbock) oder was auch immer Ausdauer und Konsequenz im Haushalt braucht.

Um 14:40 Uhr tritt der Mond dann in Widder ein, hier bleibt er dann bis Sonntagabend. Widder steht für Aktivität, Dynamik, Unternehmungslust. Für Sport, körperliche Leistung und die Lust, etwas zu bewegen. Das kann eine berufliche Sache sein, das kann aber auch etwas sein, was Sie bislang vor sich hergeschoben haben und wo nun ein Ruck durch Sie geht und Sie plötzlich das Ding anpacken.

Widdertage sind immer gut, sich etwas zuzutrauen, was man als „schwierig“ betrachtet, denn dieses Tierkreiszeichen gibt den Biss des „machen-wir-aber-trotzdem-wär-doch-gelacht“. Nur übers Knie brechen sollte man natürlich nichts.

Das gilt ganz besonders für den Samstag. Da schaltet sich nämlich ein SATURN im Steinbock ein, der an eine Pflicht mahnt, an eine Aufgabe, die wir nun doch bitte angehen sollten. Mit Geduld, Ausdauer und Konzentration (sagt Saturn). Aber der Widder macht ungeduldig! Also durchatmen und das, was Sie da in der Hand haben, auch mal weglegen, denn sonst kocht die Wut hoch, wenn es nicht gleich so wird, wie gedacht.

Ein guter Tag, mit Kraft und Ausdauer etwas zum Abschluss zu bringen, wenn wir maßhalten, denn das ist ein echter „Marathonläufer-Aspekt“!

Ansonsten erwarten Sie heute nicht viel von anderen. Kümmern Sie sich gut um sich selbst und belohnen Sie sich nach getaner Arbeit.

Der Sonntag bietet dann einiges an Abwechslung. Er beginnt mit einem schönen VENUS-Aspekt zum Mond, gut geeignet, sich mit anderen zum Frühstück  zu treffen oder zu einer gemeinsam Fitnessrunde.

Abgelöst wird das im Laufe des Tages durch ein immer stärker werdendes Unternehmungsbedürfnis, die Lust auf Input verstärkt sich, Treffen mit Gleichgesinnten stehen jetzt auf dem Plan (URANUS meldet sich zu Wort).

Aber gleichzeitig schaltet sich der MARS im Steinbock ein, der meint, wir müssten noch etwas arbeiten. Da könnte regelrecht ein „Krieg“ in uns ausbrechen, weil wir nicht so recht wissen, wie wir uns entscheiden wollen und wir könnten gereizt reagieren, weil die Spannung in uns steigt.

Am besten wir erledigen im Laufe des Tages noch etwas und gönnen uns anschließend Freizeit oder unternehmen etwas. Hauptsache noch ein wenig Anregung, dann kommen beide Seiten zum Zug!

Streit sollten wir jetzt tunlichst aus dem Weg gehen und andere auch nicht mutwillig reizen (außer Sie mögen es, die Fetzen fliegen  zu lassen, dann ist das natürlich Ihr Tag), denn die Stimmung ist ab der Mittagszeit leicht angespannt. Seien Sie daher auch im Verkehr achtsam und schauen Sie beim Hantieren mit scharfen Gegenständen gut hin.

Um 20:15 Uhr tritt der Mond dann in den Stier. Das beruhigt die Atmosphäre wieder und wir können einen entspannten, genussvollen Abend verbringen mit angenehmen Gesprächen.

Ich wünsche Ihnen ein erlebnisreiches spannendes und dann ganz relaxtes Wochenende!

Dieser Artikel wurde am 11.05.2018 von Sylvia Grotsch veröffentlicht und befindet sich in den Kategorien:

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück