ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück

Kommentare

Kommentar von "Anke" |

Hallo, Frau Grotsch,
hier ist "Anke". Danke, dass Sie meine Geschichte so wunderbar und liebevoll verarbeitet haben. Immer, wenn ich wieder nachlasse, kann ich hier wieder nachlesen, das gibt mir richtig Kraft. Und ja, nach unserem Gespräch bin ich mir sicher, dass ich durchstarten werde. Ihre Unterstützung ist mir sehr wertvoll. Bis nächste Woche, Ihre M. B.

Kommentar von C. B. |

Hallo Frau Grotsch,
verstehe ich das richtig, dass alle diese Horoskope in Zeitschriften nicht stimmen?

Danke für Ihren blog, ich lese hier immer sehr gerne!

chrissy

Antwort von Sylvia Grotsch

Hallo Chrissy,

ja, sie KÖNNEN gar nicht stimmen. Wenn Sie hier in meinem Blog lesen, haben Sie ja vielleicht auch mal bei einem Artikel reingeschaut, in dem ich über das Horoskop von jemandem schreibe (z. B. über Udo Jürgens - geben Sie einfach in der Suche diesen Namen ein, dann finden Sie den Artikel). Da sehen Sie dann, dass das Horoskop aus sehr vielen Faktoren besteht. Wohin gegen diese sogenannten "Prognosen" sich immer nur auf den Geburtstag beziehen, beziehungsweise ob sie vom Sternzeichen her "Widder", "Stier" oder was auch immer sind. Das ist aber kein Horoskop! Ein Horoskop entsteht immer erst durch Ihr Geburtsdatum, die Uhrzeit und den Geburtsort. Und darauf kann man dann schon "Prognose"n machen - aber nicht in dem man irgendwelche Ereignisse voraussagt, sondern indem man anstehende Entwicklungsschritte beschreibt.

Herzliche Grüße!

Sylvia Grotsch

Kommentar von Edda |

Sehr geehrte Frau Grotsch,
auf zwingenden Rat eines bekannten Astrologen habe ich mich vor 20 Jahren Selbstständig gemacht. Ich hatte Spass an der Sache, jedoch leider hatte ich nichts weiter als 20 Jahre einen unglaublichenLeidensdruck in finanzieller Hinsicht. (Einzelhandel Mode).Immer wieder sagte mir dieser Astrologe dass es besser wird. Es wurde nie besser. Ich musste im vergangenen Jahr schliessen. Die folgen können Sie sich denken. Deshalb ich würde nie mehr auf solche Ratschläge hören. Mfg.

Antwort von Sylvia Grotsch

Liebe Edda,

das ist nicht nur sehr  ärgerlich, sondern auch sehr schwerwiegend, was Sie hier schildern. Ich kann nicht beurteilen, was der Astrologe wirklich gesagt (und auch gemeint) hat und was Sie letztendlich daraus gemacht haben.  Ich weiß nur, dass ich niemandem den „dringenden Rat“ geben würde, sich selbstständig zu machen.  Ich gebe überhaupt keinen „Rat“, weil man Menschen damit zu unmündigen Kindern macht und sie aus ihrer Selbstverantwortung entlässt. Nicht der Astrologe/die Astrologin entscheidet was gut ist- sondern der Kunde.

Was wir können, sind Konstellationen aufzuzeigen und Klienten darin unterstützen,  IHRE Lösung zu finden. In dem hier geschilderten Fall ist das genau so gelaufen – nicht ich habe gesagt: „Mach dich selbstständig“, sondern meine Klientin kam bereits in der ersten Sitzung zu dem Ergebnis, dass sie die Zeit der Veränderung und Neuerung dazu nutzen will, sich selbstständig zu machen (was sie Jahre davor schon angedacht hatte). Auch garantiert kein Astrologe für irgendeinen Ausgang. Als ich mal meinen Astrologen, bei dem ich auch in Ausbildung war, fragte: „Sieht man, ob ich in meinem Beruf mit Astrologie arbeiten könnte?“ sagte er „ja“. Und meine Frage: „Geht das gut?“, antwortete er mit:  „Der Mensch ist seines Glückes Schmied“.

Herzlich

Sylvia Grotsch

Einen Kommentar schreiben

Wenn Sie hier einen Kommentar schreiben, werden folgende Daten von Ihnen gespeichert: gewählter Benutzername, Datum und Uhrzeit des Kommentars, E-Mail-Adresse, anonymisierte IP-Adresse.

Was ist die Summe aus 3 und 2?