ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Mittwoch, 9. Januar 2019

Fotoquelle: prawny@pixabay.com

Der Mond läuft weiter durch das Tierkreiszeichen WASSERMANN, macht eine Verbindung zum URANUS und tritt um 17:53 Uhr in FISCHE ein.

Der Lauf des Mondes gibt die allgemeine Stimmung an. Er zeigt, wofür wir jetzt ganz besonders empfänglich sind und worauf auch andere offen reagieren. Er sagt nicht, was „passiert“ - er zeigt eher, wie wir die Zeit gut nutzen können.

Bedürfnis nach Anregung und inspirierenden Kontakten

Der Mond läuft weiter durch den Wassermann, also ist die Stimmung weiterhin freundlich, es besteht ein starkes Interesse an anderen und an dem, wie die ticken und was die wissen - vorausgesetzt, man hat es nicht mit irgendeinem verbohrten Menschen zu tun, der nur sich und seine Ansichten sieht.

Heute ist unser Anspruch an Offenheit ganz besonders groß, denn der Mond nimmt gleichzeitig noch den URANUS im Widder ins Boot. Ein toller Tag, sich die Ideen nur so hin und herzuwerfen (und seien sie noch so verrückt) aber auch das Interesse, sich in was Neues rein zu frickeln, ist groß.

Also, mit wem haben Sie heute zu tun? Die Lust zur gegenseitigen Inspiration ist groß, besonders wenn es um eine Neuerung, eine Verbesserung oder eine bislang nicht angedachte Lösung handelt!

Es besteht heute allerdings auch die Tendenz zu großer Unruhe, zu viel prasselt auf uns ein, aber wir selber wollen auch zu viel und zersplittern uns daher leichter, als sonst. Achten Sie also bewusst darauf, erst eines, dann das andere zu machen.

Mond im Wassermann liebt die Freiheit!

Und natürlich ist auch heute unser Bedürfnis nach Freiheit groß und unsere Lust, unsere Erfahrungen selber zu machen, statt etwas zu tun, wie ein anderer das richtig findet.

Dabei sollten wir uns aber auch bewusst sein, dass auch andere das gleiche Bedürfnis haben. Denn „Raum lassen“, sehr viiiiiiel Raum lassen, ist das Stichwort, auf das sich der Mond in Wassermann und der Uranus ganz schnell einigen können.

Lösungen aus heiterem Himmel

Steht ein Treffen auf dem Plan? Eine Einladung, ein Event? Oder geht es darum, mit gleich denkenden Menschen eine Verbesserung auf den Weg zu bringen?

Achten Sie mal darauf, ob Sie heute von jemandem einen guten Tipp bekommen, etwas, was gar nicht als Tipp gedacht war, sondern das Sie einfach nur so nebenbei aufgeschnappt haben. Mit einem Mond im Wassermann plus einem Uranus dazu erhalten wir oftmals Botschaften von irgendwoher, die uns eine Frage beantworten, mit der wir gerade schwanger gehen.

Wenn Ihnen der Tag viel zu unruhig ist, … dann habe ich eine gute Nachricht!

Entspannen unter Mond in Fische

Um 17:53 Uhr wird’s dann (hoffentlich) ruhiger. Der Mond wechselt das Zeichen und hält sich ab jetzt in Fische auf.

Gute Gelegenheit, ganz bewusst das Tempo zu drosseln, einen Tee aufzusetzen oder einen warmen Kakao. Und jetzt hat man Lust auf Menschen, mit denen es ein wenig ruhiger zugeht und die unser Gehirn nicht so massiv herausfordern wie der Tag bisher.

Zurück

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.