ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Dienstag, 5. November 2019

Fotoquelle: pixabay.com

Der Mond läuft heute weiter durch das Tierkreiszeichen Wassermann, macht gleichzeitig eine harmonische Verbindung zum MARS in der WAAGE und zum JUPITER in Schütze und einen Spannungsaspekt zum rückläufigen MERKUR im SKORPION. Ab 15:36 Uhr wandert der Mond dann in eine "Mondpause".

Der Lauf des Mondes gibt die allgemeine Stimmung an. Er zeigt, wofür wir jetzt ganz besonders empfänglich sind und worauf auch andere offen reagieren. Er sagt nicht, was „passiert“ - er zeigt eher, wie wir die Zeit gut nutzen können.

Ähnlich wie gestern: Bloß keine Langeweile

Auch heute haben wir Lust, mal was ganz anderes machen, als sonst. Damit haben es natürlich die gut, die eh freihaben. Gleichzeitig macht der MARS in der Waage Lust auf gemeinsame Aktivitäten. Da der JUPITER im Schütze mit dabei ist, dürfte die Stimmung gut sein, man geht freundlich und tolerant miteinander um und tauscht sich gerne über die diversen Themen aus.

Das klingt vielleicht ein wenig oberflächlich, ist es aber nicht: Durch einen ebenfalls anwesenden MERKUR im SKORPION können wir uns auch über ernstere Themen unterhalten, die uns und unser Gegenüber mehr Nähe zueinander ermöglichen. Vielleicht sprechen Sie heute auch eine Sache an, die Ihnen wichtig ist - die Möglichkeit, auf offene Ohren zu stoßen ist durchaus gegeben - wenn nicht, lassen Sie es einfach so stehen bis einer anderen Gelegenheit. Heute ist es besser - wie gestern - sich nicht darauf zu versteifen, dass man recht hat.

Natürlich könnte auch heute noch etwas Unvorhergesehenes dazwischen kommt (das ist an Wassermanntagen nun mal so), aber es sieht so aus, also könnten wir darauf relativ flexibel und mit einem Schuss Humor reagieren.

Spinnt die Technik?

Sollten es Computer und Co sein, die heute ein überraschendes Eigenleben führen, dann dürfte uns auch schnell eine Lösung einfallen oder jemand zur Stelle sein, der eine Idee hat, wie man das wieder gerade biegen kann. Der MERKUR im SKORPION gibt eine gute Portion Hartnäckigkeit dazu, solange zu suchen, bis man den Fehler gefunden hat.

Oder möchten Sie sich wegen eines neuen Laptops, eines Smartphones oder sonstiger neuer Geräte informieren? Da könnten Sie heute (wie gestern) an ein Gegenüber geraten, das bereitwillig Ihre Fragen beantwortet. Fragen Sie ruhig hartnäckig nach, checken Sie unterschiedliche Angebote und fallen Sie nicht auf allzu modernen Schnickschnack rein - und warten Sie mit einer endgültigen Entscheidung noch, denn der MERKUR ist gerade rückläufig.

Auch heute sind wir sehr kontaktfreudig

Überhaupt sollten Sie viel in den Kontakt gehen, es sollten aber in erster Linie Menschen sein, die mental ähnlich ticken wie Sie - Menschen, die positiv sind und sich mehr für Lösungen.

Damit sind aucheten und Geburtstagsfeiern eine willkommene Abwechslung oder ein Treffen mit Menschen, mit denen Sie eine gemeinsame Idee oder einfach nur die Freude am Leben verbindet.

Aber eines sollten Sie im Auge behalten. Der mitlaufende Merkur im Skorpion tendiert zum Festhalten an den eigenen Ideen und Vorstellungen, sodass heute zwar sehr interessanten Diskussionsstoff geben dürfte, aber auch eine starke Tendenz, mit seiner Sicht der Dinge recht haben zu wollen. Stellen Sie die Ansicht des Anderen durchaus infrage, aber lassen Sie besser los, wenn Sie merken, dass der andere auf seinem Standpunkt beharren will.

… das gilt auch für unseren Beruf

Im Beruf ist Teamarbeit angesagt. Am besten Sie fragen bei jemandem nach, von dem Sie wissen, dass er oder sie so tickt wie Sie und der das wirklich kann, was Sie gerade brauchen.

Oder wollen Sie etwas verändern? Der heutige Tag ist für diejenigen gut, die sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben wollen. Also, schieben Sie eine verändernde Idee an, denn jede noch so kleine Verbesserung hilft, aus unserer Welt einen besseren Ort zu machen. Aber beachten Sie die oben erwähnte „Ich-hab-Recht-du-hast-Unrecht“- Tendenz. Sonst kann es auch heute heftigen Zoff geben.

Wer aber gelassen ist, der kann heute wirklich sehr interessante Gespräche führen, die ihn in bislang unbekannte Gebiete führen und den eigenen Horizont beträchtlich erweitern.

Alle Texte auf meiner Website, auch einzelne Teile daraus, unterliegen dem Urheberrecht.

Zurück

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.