ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Donnerstag, 17. Januar 2019

Fotoquelle: pixabay.com

Heute läuft der Mond durch das Tierkreiszeichen ZWILLINGE, macht einen Spannungsaspekt zur VENUS in Schützen und gegen Abend dann einen harmonischen Aspekt zu MARS in Widder.

Der Lauf des Mondes gibt die allgemeine Stimmung an. Er zeigt, wofür wir jetzt ganz besonders empfänglich sind und worauf auch andere offen reagieren. Er sagt nicht, was „passiert“ - er zeigt eher, wie wir die Zeit gut nutzen können.

Lust auf Anregung, Austausch und Kommunikation

Nachdem wir die letzten beiden Tage uns sehr auf unsere Aufgaben konzentriert haben, wächst heute die Lust auf Kontakte, auf Austausch und auf neue Informationen.

Im Büro können wir jetzt Speed geben und mal glatt neunundneunzig von den hundert Mails in einem Rutsch weg arbeiten. Oder was liegt da sonst noch auf dem Schreibtisch rum, was schnell abgehakt werden kann? Schieben Sie die „schwierigen Fälle“ heute ruhig noch auf die Seite und widmen Sie sich dem, was mit einem Handstreich zu erledigen ist.

Unsere Gehirnzellen erwachen jetzt und wir sind bereit, uns den Anforderungen von außen zu stellen. Ach so, Ihre Mutter wollten Sie auch noch anrufen oder Freunde zum Wochenende einladen? Jetzt kommt Schwung rein, also bringen wir´s über die Bühne, gehen wir in die Interaktion, lassen Sie sich dabei aber nicht in Probleme auf der anderen Seite verwickeln.

Gute Zeit für alles, wofür wir Köpfchen brauchen

Müssen Sie etwas schreiben? Heute könnten Ihnen die Ideen leichter als sonst aus der Feder fließen und Sie machen sich nicht immer gleich einen Kopf, ob das auch wirklich gut bei anderen ankommt. Schreiben Sie einfach darauf los - korrigieren können Sie dann noch später.

Oder sind Sie an irgendeinem Projekt dran? Dann sammeln Sie heute am besten Ideen und notieren Sie, was Ihnen zum Thema einfällt. Mehr braucht´s heute nicht, einfach mal darauf achten, was der Kopf so ausspuckt. Und dann am besten aufschreiben, weil Zwillinge ein flüchtiges Zeichen ist. Egal, ob Sie eine Seminararbeit planen und die Hochzeit ihrer besten Freundin. Brainstorming reicht.

Treffen wir Leute!

Mond in Zwillinge eignet sich besonders für Begegnungen mit anderen, für Gespräche, Smalltalk ohne großen emotionalen Tiefgang. Der Tag ist aber auch für Menschen gut, die etwas verkaufen wollen und für Unterricht und Vorträge.

Vielleicht haben Sie aber am Abend noch Lust auf ein Treffen mit Menschen, die fröhlich und gut gestimmt sind (VENUS in Schütze)? Oder wollen Sie zu einem Vortrag? Vielleicht nehmen Sie dazu das Fahrrad, das gefällt dem Mond in Zwillinge und der MARS legt eh gerne eine sportliche Einheit ein.

Oder bleiben Sie lieber zuhause? Dann finden Sie vielleicht eine spannende Dokumentation im Fernsehen oder haben noch ein Buch auf dem Tisch liegen, das Sie interessiert? Achten Sie aber darauf, am Abend mental nicht zu sehr aufdrehen, es könnte sonst eine unruhige Nacht werden.

Zurück

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.