ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Donnerstag, 9. Mai 2019

Fotoquelle: pixabay.com

Der Mond wandert weiter durch den Krebs, macht ab mittags je eine harmonische Verbindung zu NEPTUN und zu SONNE in Stier, die im Laufe des Tages immer stärker werden. Ab Nachmittag schaltet sich dann spannungsreich ein SATURN ein.

Der Lauf des Mondes gibt die allgemeine Stimmung an. Er zeigt, wofür wir jetzt ganz besonders empfänglich sind und worauf auch andere offen reagieren. Er sagt nicht, was „passiert“ - er zeigt eher, wie wir die Zeit gut nutzen können.

Sich gut um sich selbst kümmern

Was für ein wunderbarer Tag, es sich gut gehen zu lassen! Mit Mond im Krebs ist eine gute Zeit, dass wir uns um uns und um unser Wohlbefinden kümmern. Die Wohnung schön machen, Vorräte für ein leckeres Essen einkaufen, aber auch die Natur genießen und die Seele baumeln lassen.

Entspannung total tut heute ganz besonders gut und die liebevolle Pflege unseres Körpers. Idealer Termin also für eine Massage, fürs Abhängen in einer Saunalandschaft oder einem ausgiebigen Besuch beim Lieblingsfrisör … soifz … wenn es nur nicht Mitte der Woche wäre!

Arbeiten geht … wenn ….

Arbeiten gelingt uns heute am leichtesten, wenn es Dinge sind, die für uns und unser Wohlbefinden gut sind. Auch wenn Krebs keine Jungfrau ist … da er eine schöne Wohnung liebt, können wir uns heute leichter einen Schubs geben und die Wochenendputzrunde (sofern Sie eine haben) auch schon auf heute vorziehen. Und vergessen Sie den Blumenstrauß nicht! Neptun liebt alles Schöne, auch feine Düfte gehören dazu und schöne Bilder (gerne mit Ausblick in die Natur oder aufs Meer)! Oder gestalten Sie gerne? Sind Sie gerne kreativ? Auch dazu lädt der heutige Tag ein.

Für andere aber können wir auch etwas tun. Unsere Sensibilität, unser Einfühlungsvermögen und auch unsere Hilfsbereitschaft sind heute besonders stark. Je mehr wir das Gefühl haben, mit dem, was wir tun, einem anderes etwas Gutes zu tun, umso harmonischer verläuft der Tag und umso zufriedener sind wir bei unserer Arbeit.

Verwöhnen und verwöhnt werden

Ansonsten: Heute ist definitiv kein Diättag! Im Gegenteil, es ist ein Tag, sich etwas Besonders zu gönnen. Gut haben es daher heute auch alle, die etwas zu feiern haben …. oder vielleicht bringen Sie einfach auf die Arbeitsstelle etwas Nettes mit, worüber sich die anderen freuen?

Mond in Stier und Sonne in Krebs, Mond im Krebs und Sonne im Stier, da sind zwei Genießer zusammen - und der Neptun ist da auch total dabei! Ein wenig maßlos könnte das dann natürlich schon werden, aber man gönnt sich ja sonst nichts.

Wir können aber (später) auch anders!

Wem die leistungsorientierte Note heute fehlt, den kann ich beruhigen: Obwohl sich Mond in Krebs, der Neptun und die Sonne im Stier ganz dem Wohlleben hingeben, schaltet sich ab dem späten Nachmittag noch ein Saturn ein. Der hilft uns dann, nicht total über die Stränge zu schlagen oder nach einem genussvollen Tag noch ein wenig etwas zu arbeiten.

Wer darauf keine Lust hat, der geht zeitig ins Bett (denn der Saturn wird stärker, je später der Abend wird) und kann damit dem Leistungsdruck des Saturn gut entkommen :-). Außer Sie sind eine Eule und werden ganz besonders produktiv, je später es wird. Dann nutzen Sie diese Nacht gerne ...

Alle Texte auf meiner Website, auch einzelne Teile daraus, unterliegen dem Urheberrecht.

Zurück

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.