ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Montag, 9. Dezember 2019

Fotoquelle: pixabay.com

Der Mond läuft durch den STIER, macht morgens gleich einen Spannungsaspekt zu MARS im SKORPION und geht dann eine harmonische Beziehung zu NEPTUN, zu VENUS und zu SATURN ein.

Der Lauf des Mondes gibt die allgemeine Stimmung an. Er zeigt, wofür wir jetzt ganz besonders empfänglich sind und worauf auch andere offen reagieren. Er sagt nicht, was „passiert“ - er zeigt eher, wie wir die Zeit gut nutzen können.

Langsam(er) machen und trotzdem ranklotzen!

Mond-im-Stier-Tage sollen uns daran erinnern, dass „langsam“ auch ein Tempo ist und dass - wenn man langsam macht - oft sogar schneller vorankommt. Weil man nicht so viele Fehler macht, die man dann hinterher wieder in Ordnung bringen darf.

Gleichzeitig wird der MARS im SKORPION aktiviert. Der gibt uns Leidenschaft, etwas, was wir uns vorstellen, auch in die Tat umzusetzen. Wenn Sie heute also wollen, dass etwas auf den Weg gebracht wird, dann suchen Sie sich etwas aus, mit dem Sie sich zutiefst identifizieren können. Laue, langweilige Sachen hingegen, dürften heute kaum jemanden aus dem Sessel locken.

Passen Sie allerdings auch auf: Wenn der Mond im Stier in Spannung zum Mars im Skorpion steht, können Konflikte mit unserer Umwelt entstehen, weil wir so auf etwas fixiert sind, dass andere das gefälligst auch gut finden müssen. Dann knallt's, weil andere oder etwas nicht so funktioniert, wie wir uns das in den Kopf gesetzt haben. Beherrschen Sie also ganz bewusst aggressive Gefühle, wenn sie auftauchen und seien Sie sich klar darüber, dass nicht jeder Ihren Wünschen entsprechen muss.

Und wenn Sie doch merken, dass Sie kurz vorm Platzen sind, laufen Sie ein paar Runden ums Haus oder entrümpeln (Mars in Skorpion) Sie Ihre Wohnung oder das Büro und hübschen sie anschließend das Ganze mit einem Blumenstrauß oder vorweihnachtlichen Schmuck auf. Der Stier liebt das!

Achten Sie auf Ihren Körper und Ihr körperliches Wohlbefinden

Heute ist auch ein guter Tag, um unserem Körper mehr Aufmerksamkeit zu schenken und dem, was unseren Körper umgibt: unserer Kleidung und unsere Wohnung und den Pflanzen, die darin sind. Aber auch dem, was wir unserem Körper zuführen.

Wer heute einen Massagetermin im Kalender hat, hat einen guten Zeitpunkt gewählt (besonders am Nachmittag), aber wir können heute alle etwas tun, was unserem Körper guttut. Ob das nun ein Bad ist, ein paar Dehnungsübungen oder Entspannungstechniken ist eigentlich egal - wichtig ist nur, dass wir uns mal ganz bewusst auf die Stimme des Körpers einlassen und hinhören, was er gerne von uns hätte.

Das Leben zusammen mit anderen genießen

Stier macht nicht nur gerne langsam, er liebt es auch, einfach nur da zu sein und das Leben zu genießen. Zum Beispiel in unserem Lieblingscafé, bei einem Spaziergang, in einer Kunstgalerie. Außerdem gibt so viel Schönheit um uns herum, an einem Stier-Tag sollten wir uns dessen wieder stärker bewusst werden, weil Schönheit und Ästhetik der Seele einfach guttun und ihr helfen, wieder aufzutanken.

Besonders wenn der Arbeitsanfall am Vormittag langsam abklingt, kommen am Nachmittag NEPTUN und VENUS dazu und laden uns dazu ein, ein wenig zu entspannen und den Augenblick zu genießen.

Das können wir auch zu zweit: Durch die Venus im Steinbock sind wir heute am liebsten mit Menschen zusammen, die wir lange und gut kennen - auch wenn wir nicht unbedingt überschwängliche Gefühle füreinander zum Ausdruck bringen wollen. Stattdessen zählen heute Treue, Stabilität und Zuverlässigkeit.

Kennen Sie vielleicht jemanden, der heute heiratet? Der Termin ist - jedenfalls unter Mondaspekten - gut gewählt. Fürsorge (Mond im Stier), Liebe (Venus) und ewige Treue (Saturn) gehen heute eine harmonische Verbindung ein. Und der Neptun liefert einen Schuss Romantik dazu! Die Konstellation eignet sich aber auch, um gute geschäftliche Verbindungen zu knüpfen, am besten bei einem schönen Mittagessen oder einem entspannten Treffen am Nachmittag.

Alle Texte auf meiner Website, auch einzelne Teile daraus, unterliegen dem Urheberrecht.

Zurück

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.