ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Montag, 16. Dezember 2019

Fotoquelle: pixabay.com

Der Mond steht im Tierkreiszeichen LÖWE und macht einen Spannungsaspekt zu MARS in SKORPION. Ab mittags wandert er dann langsam in einen harmonischen Aspekt zu SONNE in SCHÜTZE.

Der Lauf des Mondes gibt die allgemeine Stimmung an. Er zeigt, wofür wir jetzt ganz besonders empfänglich sind und worauf auch andere offen reagieren. Er sagt nicht, was „passiert“ - er zeigt eher, wie wir die Zeit gut nutzen können.

Lebensfreue pur

Löwetage sind dazu da, zu tun, was Ihnen wirklich Spaß macht! Dazu gehört auch, faul auf dem Sofa zu liegen, wenn Sie freihaben und Ihnen danach zumute ist. Denken Sie an den Löwen, der sich in der Sonne räkelt und einfach nur das Dasein genießt.

Das heißt aber auch, dass es gut tut, wenn Sie nach draußen gehen, um Licht zu tanken (auch wenn gerade nicht viel davon da ist). Das lässt die Laune steigen. Der Planet, der nämlich dem Löwen zugeordnet wird, ist die SONNE (ja wir wissen, die Sonne ist ein Fixstern, aber der Einfachheit halber sagen wir, dass die Sonne ein Planet sei). Löwe ist die Lust am Leben, und wann sind wir am besten gelaunt? Eben … wenn wir uns bewegen. Also runter vom Sofa, auch wenn es schwerfallen sollte.

Kreativ sein und Spaß haben

Ein wichtiges Thema für den Löwen ist Kreativität. Was genau Sie da machen, ist egal - Sie wissen: Spaß ist das Kriterium.

Und was machen die, die arbeiten müssen? Zum einen gibt es vielleicht doch die Möglichkeit, sich heute das rauszusuchen, was am meisten die Laune hebt.

… aber: sich vor Verbissenheit hüten

Allerdings ganz so locker und spielerisch ist es heute nicht nur. Denn wir haben einen MARS im SKORPION dabei, der - manchmal auch richtig verbissen - eine bestimmte Vorstellung verfolgt. Daher ist der Tag heute sehr gut für alle geeignet, die kreativ UND erfolgreich sein wollen. Nur „Herumspielen“ und unverbindlich ausprobieren reicht uns heute nicht, es soll hinterher doch etwas dabei herauskommen, was einen zufrieden stellt.

Dabei sollten wir aber auch darauf achte, dass wir nicht unsere Vorstelllungen auf andere übertragen. Würden wir versuchen, sie dahin „zu kriegen“, wo wir hinwollen, würde es wahrscheinlich zu Machtkonflikten kommen.

Feiern gehen und fröhlich sein und Rechthaber umrunden

Oder haben Sie Lust, heute Abend auszugehen? Löwe regiert auch all die Stätten, die es in irgendeiner Form mit Kreativität zu tun haben: Theater, Kinos, Festivals. Haben Sie zufälligerweise Karten? Aber auch Geburtstage kann man ganz wunderbar an einem Löwetag feiern, genauso wie Jahrestage oder ganz besondere Gelegenheiten.

Aber hüten Sie sich vor Menschen, die meinen, die absolute Wahrheit entdeckt zu haben. Klar - heute kann man sehr interessante Debatten führen, aber es gibt es kaum Übereinkunft mit Menschen, die so leben wollen, wie sie sich fühlen und denen, die meinen, ganz genau zu wissen, wie man leben müsste, um die Welt zu retten.

Glücklicherweise schaltet sich aber auch eine SONNE in SCHÜTZE dazu, da gibt es dann auch die Möglichkeit, einzulenken und die Sichtweise des anderen zu verstehen. Wenn es der andere nicht tut - dann seien Sie eben klüger und lassen Ihrem Gegenüber ihre oder seine Meinung.

Alle Texte auf meiner Website, auch einzelne Teile daraus, unterliegen dem Urheberrecht.

Zurück

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.