ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Mittwoch, 7. November 2018

Fotoquelle: pixabay.com

Heute ist ein besonderer Tag. Wir haben NEUMOND im Skorpion mit einer harmonischen Verbindung zum NEPTUN.

Der Lauf des Mondes gibt die allgemeine Stimmung an. Er zeigt, wofür wir jetzt ganz besonders empfänglich sind und worauf auch andere offen reagieren. Er sagt nicht, was „passiert“ - er zeigt eher, wie wir die Zeit gut nutzen können.

Sich tief einlassen

Ein Mond im Skorpion gibt uns die Möglichkeit, uns tief auf etwas einzulassen. Auf eine Aufgabe, auf ein bestimmtes Themengebiet (hier besonders Psychologie, Heilung und Transformation), auf einen Menschen oder eben auch auf uns selbst.

Heute gleiten wir weniger an der Oberfläche entlang, wir wollen auf den Grund einer Sache, auf den Kern eines Problems vordringen oder in bisher verborgene Seiten unserer Seele eintauchen.

Suchen Sie sich aus, was heute für Sie stimmt: Die PragmatikerInnen unter Ihnen werden sich eher einer konkreten, fassbaren Angelegenheit zuwenden und diese durchdringen wollen, bis sie die Lösung haben - die, die sich eher für das Thema Seele interessieren, werden sich zu entsprechenden Büchern oder Gesprächen hingezogen fühlen.

Sich mit sich und seinem Lebensplan befassen

Skorpiontage eignen sich nämlich hervorragend für den Blick nach innen. Die Beschäftigung mit sich selbst kann dann dazu führen, dass wir uns klarer werden über unseren Lebensplan, über alte Wunden und über die Motive unseres bisherigen Handelns.

Wir können uns aber auch bewusster darüber werden, mit wem wir verstrickt sind, wer uns zu etwas benutzen will und was wir dazu beigetragen haben, unsere Macht abzugeben.

Da kann natürlich noch mal ein Schwall an Gefühlen hochkommen. Der Neumond unterstützt uns, diese Gefühle intensiv zu spüren - und sie dann loszulassen und einen Neuanfang zu machen.

Vielleicht machen Sie heute ein kleines Ritual, das ausdrückt, dass Sie mit einer Sache abgeschlossen haben? NEPTUN der Planet der Liebe, trägt zusätzlich dazu bei, zu verzeihen, uns selbst und anderen gegenüber.

Gut tun daher auch Gespräche über unsere Seelenlage mit jemandem, dem wir uns nicht groß erklären müssen. Zuwendung und Mitgefühl  helfen heute sehr, da muss das Gegenüber nicht viele Worte benutzen.

Entspannung und Zeit für sich nehmen ist angesagt

Wenn es Ihre Zeit erlaubt, dann nehmen Sie gerade heute ein wenig den Fuß vom Pedal. Relaxen wäre jetzt angesagt, meditieren, ruhige Spaziergänge machen oder die letzten Sonnenstrahlen genießen.

Wenn wir schon aktiv werden, dann doch eher, um einem anderen Menschen zu helfen, ein wenig  kreativ zu werden oder um in ein Konzert, ein Kino zu gehen.

Aber auch eine schöne Massage tut gut! Oder ein Treffen mit einem Menschen, mit Sie sich tief verbunden fühlen und das Gefühl von Einheit fast von alleine entsteht. Heute ist kein guter Tag für heiße Diskussion darüber, wer recht hat, betonen Sie stattdessen das Gemeinsame und nehmen Sie den anderen einfach so, wie er ist.

Zurück

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.