ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Mittwoch, 6. Februar 2019

Fotoquelle: pixabay.com

Der Mond läuft durch das Tierkreiszeichen FISCHE und macht einen harmonischen Aspekt zur VENUS in Steinbock.

Der Lauf des Mondes gibt die allgemeine Stimmung an. Er zeigt, wofür wir jetzt ganz besonders empfänglich sind und worauf auch andere offen reagieren. Er sagt nicht, was „passiert“ - er zeigt eher, wie wir die Zeit gut nutzen können.

Lassen Sie es langsam angehen!

Noch einmal umdrehen bitte! Denn Mond in Fische erinnert uns daran, dass es jetzt Zeit ist, langsamer zu machen und den Augenblick zu genießen. Ob das dann beim Frühstück ist, später im Café oder abends bei einem Glas Wein, ist ziemlich egal, Hauptsache Sie gönnen sich die Pause, zu der uns der Mond in Fische einlädt.

Vielleicht gelingt es Ihnen, diese Zeitqualität auch etwas in Ihren Arbeitsalltag zu bringen und sich einfach nicht zu hetzen oder hetzen zu lassen. Vieles fügt sich von alleine, wir müssen nicht immer wirbeln; unter Mond in Fische ist das Gefühl oft sehr präsent, das uns dann genau sagt, was wirklich getan werden sollte und was getrost noch liegen bleiben kann.

Machen Sie also langsam und machen Sie Pausen. Die Pausen dürfen Sie heute gerne in netter Gesellschaft verbringen (wenn das möglich ist). Die VENUS in Steinbock bringt das Bedürfnis, uns mit loyalen und ernsthaften Menschen auszutauschen, ein guter Tag also sich mit alten Freunden zu treffen oder mit Kollegen, auf deren Wertschätzung wir vertrauen.

Einfühlsame Gespräche führen und etwas Kreatives machen

Zuhören gelingt heute besser als die letzten Tage. Mond in Fische macht einfühlsam und intuitiv, die Venus im Steinbock ist höflich im Umgang und hilft uns, uns etwas mehr als sonst zurückzunehmen. Wenn jemand also Ihre Unterstützung braucht, dann hilft diese Kombination, offen und entgegenkommend darauf zu reagieren. Eine schöne Konstellation auch für ruhige Gespräche, bei denen man sich nicht dauernd ins Wort fällt oder versucht, die eigene Ansicht durchzuboxen.

Aber auch die, die etwas Kreatives machen wollen, treffen eine gute Zeitqualität an, also all die Fotografen, Zeichner, Maler und Designer unter uns. Mond in Fische regt die inneren Bilder an, die Venus in Steinbock kann diese dann gleich kreativ umsetzen. Das können wir natürlich auch für unsere Wohnung nutzen!

Eine breite Palette am Abend

Und abends? Ein Kinobesuch passt, ein Konzert oder eine Ausstellung. Oder ein nettes Treffen mit oder bei Freunden. Nur laut und hektisch sollte es nicht sein, womit die Wahl dann heute auch auf die Menschen fallen sollte, mit denen so etwas wie eine Grundübereinstimmung herrscht und wir uns nicht groß erklären müssen.

Aber der Abend eignet sich auch sehr gut für Meditation und Yoga und für alle disziplinierten und fließenden Bewegungen, wie zum Beispiel das Qigong. Wählen Sie aus, was Ihnen gut tut, Hauptsache, es geht ruhig und entspannt zu. Vielleicht haben sie auch Lust, etwas Leckeres zu kochen und liebe Menschen zu bewirten, die Mond-Venus-Verbindung jedenfalls ermöglicht einen friedlichen und genussvollen Abend.

Zurück

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.