ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Donnerstag, 15. November 2018

Fotoquelle: pixabay.com

Der Mond läuft weiter durch den WASSERMANN und macht eine Verbindung zur SONNE im Skorpion, gegen Nachmittag dann eine Verbindung zur VENUS in der Waage.

Der Lauf des Mondes gibt die allgemeine Stimmung an. Er zeigt, wofür wir jetzt ganz besonders empfänglich sind und worauf auch andere offen reagieren. Er sagt nicht, was „passiert“ - er zeigt eher, wie wir die Zeit gut nutzen können.

Auch heute: raus aus der Routine!

Heute ist ein guter Tag, mal etwas ganz anderes machen, als sonst. Am besten wäre es natürlich, wir könnten morgens schon ganz spontan entscheiden, was wir heute tun. Denn Wassermann ist das Zeichen der Freiheit - nichts nervt ihn mehr, als sich langweiligen Routinen unterordnen zu sollen.

Wassermanntage machen auch sehr „hungrig“ - nach Neuem, nach geistiger Anregung, nach Kontakten mit unterschiedlichen Menschen mit unterschiedlichen Anschauungen. Daher eignet sich auch dieser Tag sehr gut für Teamarbeit und Meetings, auf denen man neue Ideen austüftelt und offen und freundlich jeden Gedanken, der von einem anderen kommt, willkommen heißt.

Oder steht ein Workshop an, eine Weiterbildung, irgendein Kurs? Hauptsache spannend und anregend und auf Augenhöhe mit interessanten Menschen, das ist heute wichtig.

Offen sein und sich trotzdem vertiefen

Und trotzdem unterscheidet sich der heutige Tag von gestern. Es schaltet sich nämlich gleichzeitig eine SONNE im Skorpion ein. Wassermann und Skorpion, das sind Energien, die je etwas ganz anderes wollen. Der Wassermann liebt das Spielen mit Ideen, das Treffen mit unterschiedlichen Menschen auf einer leichten, luftigen Ebene, Skorpion hingegen will sich festlegen, will sich vertiefen. Egal, ob das ein Gedanke oder ein Mensch ist.

So empfiehlt sich, die Vielfalt des Wassermann doch im Laufe des Tages auch mit einer Fokussierung zu verbinden. Am besten lässt sich diese Planetenkombination heute leben, wenn man einerseits mit gleichgesinnten Menschen zusammen ist, aber nicht mehr so sehr die Gedanken schwirren lässt, sondern, sondern sich mehr einem Thema widmet.

Dabei dürfen wir aber auch darauf achten, dass wir die Meinung des anderen gelten lassen, auch wenn sie uns nicht schmeckt. Denn Wassermann ist von dem, was er denkt überzeugt - Skorpion aber auch. Daher kann dies auf der Arbeit, wie im Privatleben ein äußerst befruchtender Tag sein, wenn wir uns gegenseitig respektieren.

Das Leichte mit dem Ernsten verbinden

Der Mond im Wassermann öffnet nach wie vor unseren Geist für neue Ideen, Anregungen und Impulse, die Sonne im Skorpion blickt dabei gerne in die Tiefe. Ein guter Tag also, uns Themen wie Psychologie (auch Astrologie), Heilung und Transformation zu widmen. Aber die Bereiche Politik, Wirtschaft und Macht könnten heute für einige von uns mehr in den Fokus rücken, das hängt immer von unserer persönlichen Interessenslage ab.

Dennoch werden wir nicht vom „Ernst der Lage“ überrollt werden! Ab Nachmittag schaltet sich nämlich die VENUS in der Waage ein. Das bringt zusätzlich Lust, sich mit anderen zu treffen und auszutauschen - dabei können wir gerne ein paar der oben genannten Skorpion-Themen miteinander durchdiskutieren - die beiden Luftzeichen Waage und Wassermann werden aber dafür sorgen, dass wir uns nicht zu sehr darin verlieren.

Zurück

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.