ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Update-Beratung zur aktuellen Situation

Foto: pixabay.com / Dies ist eine Rosenknospe!

Unsere Welt wirbelt es gerade ganz kräftig durcheinander. Nein, es gibt keine Konstellation, die auf Corona hingewiesen hätte (lassen Sie sich das bitte von keinem Astrologen weis machen), es war aber durch die Pluto-Saturn-Konstellation zu erwarten, dass sich alte Strukturen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft - und damit auch in unserem Leben - tiefgreifend verändern werden. Es scheint eine der Herausforderungen zu sein, die sein müssen, damit etwas Neues entstehen kann, in unserer Welt und auch bei jedem von uns selbst.

Wenn Sie bei mir ab 1.1.2018 eine Beratung bei mir hatten, dann biete ich Ihnen gerne eine Update-Beratung an, um miteinander zu besprechen, welche Chancen und Herausforderungen die aktuelle Situation für Sie bereithält.

Für wen ist die Update-Beratung geeignet?

Aber Achtung! Ich mache keine Prognosen à la „Warten Sie ab, in zwei bis drei Monaten ist alles gut“, denn ich arbeite nicht als Wahrsagerin. Mir ist natürlich klar, dass die derzeitige Entwicklung in einigen Menschen sehr tiefe Ängste weckt, weil ihr Leben in eine existenzielle Schieflage geraten ist. Leider kann ich für diese Menschen aber als Astrologin nichts tun. Denn existenzielle Ängste brauchen eher Beruhigung und Halt durch das persönliche Umfeld, das Beantragen von staatlichen Hilfen, manchmal vielleicht auch medikamentöse oder therapeutische Unterstützung.

Aber auch dann, wenn man selber nicht zu übermäßig heftigen Reaktionen neigt, machen sich jetzt viele von uns Gedanken. Denn wir stehen vor einer Situation, die es so noch nie gab. Genau deshalb ist es jetzt wichtig, die Beine auf dem Boden zu behalten und sich mit der Frage zu befassen, wie man die aktuelle Situation am besten für sich nutzen kann.

Mein Update eignet sich daher besonders für diejenigen, die wissen wollen, was sie in der aktuellen Situation für sich tun können und worauf sie den Fokus richten sollten. Wenn wir den Blick auf uns richten (und nicht nur auf Geschehnisse, die wir weitgehend eh nicht kontrollieren können), finden wir auch wieder Sicherheit in uns selber und entwickeln Vertrauen, dass wir auch diese Zeit gut meistern werden.

Dieses Angebot gilt für diejenigen, die ab 1.1.2018 eine Beratung bei mir hatten (egal, zu welchem Thema) und bezieht sich auf die aktuelle Situation. Wir werden miteinander vertiefen, was die nächsten zwei bis drei Monaten an Entwicklungsschritten für Sie ansteht und wie Sie auf aktuelle Herausforderungen reagieren könnten. Wenn Sie einen längerfristigen Überblick haben wollen, müssten Sie allerdings eine 12-18-Monatsprognose bestellen.

So kommen wir zusammen:

  • Schreiben Sie mir eine Mail, dass Sie eine Update-Beratung möchten – schreiben Sie mir aber nicht, warum und weshalb, das klären wir alles in der Beratung selber.
  • Ich sende Ihnen meine Kontonummer, auf die Sie € 85,00 (inklusive Mehrwertsteuer) überweisen, wenn Sie ab dem 1.1.2018 eine Beratung bei mir hatten. Hatten Sie eine 12-18-Monats-Prognose ab dem 1.1.2019, beträgt der Preis € 70,00 (inklusive Mehrwertsteuer).
  • Wir machen per Mail einen Beratungstermin aus. Dauer: 30 Minuten.
  • Das Gespräch wird Ihnen anschließend über meine Website als gesicherter Download zur Verfügung gestellt. CDs wird es diesmal nicht geben.
  • Geht es bei Ihnen primär um berufliche Fragen, können Sie die Beratung steuerlich absetzen. Sprechen Sie mich bitte darauf an.

Ich bin relativ stark gebucht – nicht wegen der Corona-Krise, sondern überhaupt – und werde daher nur eine Update-Beratung pro Tag zusätzlich machen, denn auch ich muss pfleglich mit meinem Immunsystem umgehen :-).

Die Anmeldung zu einem Update ist noch den ganzen Mai möglich, mit der Beratung selber aber müssen Sie sich bis Mitte/Ende Juni gedulden. Die Update-Beratungen enden, wenn der Kalender im Juni voll ist. Es wird keine Verlängerung geben.