ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Mein Blog für Astrologie

Was Kinder zu glücklichen und erfolgreichen Menschen macht

von Sylvia Grotsch

Fotoquelle: Bholmesy / pixabay.com

Wenn jemand ein Horoskop für sein Kind bei mir bestellt, freue ich mich immer ganz besonders. Vielleicht weil ich, kurz nach Kriegsende geboren, noch zu der Generation gehöre, die in erster Linie die Forderungen ihrer Eltern zu erfüllen hatte. Kinder hatten damals zu „gehorchen“ und das zu tun, was Erwachsene für richtig hielten.

Weiterlesen …

Berlusconi - bleibt er wirklich?

von Sylvia Grotsch

Fotoquelle: FULVIO_TOGNON/pixabay.com

Hier mal wieder ein kleines astrologisches Blitzlicht für diejenigen unter Ihnen, die astrologische Kenntnisse haben. Es geht um Silvio Berlusconi, geboren am 29.9.1936 um 6:00 Uhr in Mailand.

Weiterlesen …

Gut so! Rücktritt von Matthias Platzeck im Juli 2013

von Sylvia Grotsch

Fotoquelle: tpsdave/pixabay.com

Das " gut so" ist natürlich keine politische Meinungungsäußerung, vielmehr eine Reaktion, wenn ich ins Horoskop von Matthias Platzeck schaue. Er ist am am 29.12.1953, um 9 Uhr 59 in Potsdam geboren und trat am 29.7. von seinem Amt als Ministerpräsident von Brandenburg und von seinem Amt als SPD-Vorsitzender zurück.

Weiterlesen …

Beruflicher Neufang. Der richtige Zeitpunkt

von Sylvia Grotsch

Fotoquelle: pixabay.com

Es ist Anfang März diesen Jahres. Eine langjährige Klientin kommt zur astrologischen Beratung. Sie ist Architektin und will im Frühjahr 2014 ihren Job in einem Büro kündigen, anschließend zu ihrem Partner nach Indien fliegen und sich dort zum Juni eine neue Stelle suchen.

Weiterlesen …

Nicht gleich starten! Der rückläufige Uranus

von Sylvia Grotsch

Fotoquelle: Hans /pixabay.com

Können Sie sich daran erinnern, was Sie letzten Sommer und ab Ende März diesen Jahres Neues geplant oder bereits auf den Weg gebracht haben? Ich frage deshalb, weil ab 17. Juli der Uranus von der Erde aus betrachtet „rückläufig“ wird. Vorwärts bewegt er sich dann wieder ab 18. Dezember diesen Jahres.

Weiterlesen …

Edward Sowden (3). Warum er tun muss, was er tut

von Sylvia Grotsch

Fotoquelle: pixabay.com

Auf Facebook hat mich eine Leserin gefragt, ob Snowden denn ein typisches Horoskop für einen „Spion“ hätte. Solche Fragen sind supergut, weil sie mir Gelegenheit geben, etwas weiter zu einem Thema auszuholen, das häufig im Zusammenhang mit Astrologie auftaucht. Nämlich zur Frage, ob man am Horoskop erkennen kann, was ein Mensch tut.

Weiterlesen …

Edward Sowden (2). Was der Moskauer Flughafen für ihn bedeutet

von Sylvia Grotsch

Fotoquelle: pixabay.com

Laut letzten Nachrichten heute früh, irgendwas gegen 5 Uhr, haben Nicaragua und Venezuela Snowden Asyl angeboten. Interessant, dass diese Angebote jetzt kommen, denn ab gestern tickert der Mars bis 13.7. direkt über den Mars und die Sonne ins Snowdens Horoskop. Zeit, dass eine Entscheidung gefällt wird. Zumindest aber, dass Bewegung in die Angelegenheit kommt.

Weiterlesen …