ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de

Sylvia Grotsch. Ich bin Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach. Seit 1984 unterstütze ich Menschen mit astrologischen Beratungen und Kursen bei der Entdeckung ihres Potenzials für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Hier finden Sie ausführliche Informationen zu meinen astrologischen Beratungen.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Bettina |

Sehr geehrte Frau Grotsch,
vielen Dank für Ihre Gedanken zu den Ereignissen um Herrn Jens Söring.
Uranus war auch mein Gedanke. Allerdings eine Quadratstellung zur Sonne, hätte ich nicht als eine Befreiung interpretiert. Ich dachte eher an ein Trigon zu einem unbekannten Aszendenten?! Laut Wikipedia ist Herr Söring in Bangkok/Thailand geboren. Ich finde es sehr interessant einige seiner Aussagen in den Medienberichten über ihn, mit seinem Horoskop zu vergleichen. Z.B. die Aussage über "Charles Dickens - A tale of two cities". Mir sind dabei die drei Planten im Zeichen Krebs und Saturn im Fisch eingefallen. Wie denken Sie darüber?
Vielen Dank.
Beste Grüße

Antwort von Sylvia Grotsch

Liebe Bettina,

es sind gerade die "harten" Aspekte, die die großen Veränderungen im Leben anzeigen. Denn nach dreißig Jahren raus ins Leben zu kommen, ist eine sehr heftige Veränderung. Das bringt ein Uranus-Trigon auf den Aszendenten nicht mit sich. Mehr über ihn würde ich gar nicht sagen wollen, weil wir keine genaue Geburtszeit haben.

Herzlich

Sylvia Grotsch

Einen Kommentar schreiben

Wenn Sie hier einen Kommentar schreiben, werden folgende Daten von Ihnen gespeichert: gewählter Benutzername, Datum und Uhrzeit des Kommentars, E-Mail-Adresse, anonymisierte IP-Adresse.

Was ist die Summe aus 3 und 3?