ASTROMIND

Sylvia Grotsch Diplom-Psychologin
Praxis & Schule für Astrologie in Berlin Tel.: +49 (30) 873 10 98 - www.astromind.de
Nach Zeitraum: 2013

Wie wird 2014? Astrologischer Überblick

von Sylvia Grotsch

Fotoquelle: wiml / 123rf.com

„Alle Jahre wieder“ … so könnte ich diese Jahresprognose beginnen lassen. Denn auch wenn ein neues Jahr auf uns zukommt, haben wir es seit 2011 mit einer Konstellation zu tun, die noch bis März 2015 dauert. Es ist die Verbindung von Pluto und Uranus. Pluto steht im Steinbock, Uranus im Widder, beide bilden einen Spannungsaspekt zueinander.

Weiterlesen …

Wie Sie gute Ziele für das neue Jahr finden

von Sylvia Grotsch

Fotoquelle: AnnaD / pixabay.com

Das mit den guten Vorsätzen am Sylvesterabend für das neue Jahr ist eigentlich eine gute Sache. Denn wir sind in der Steinbockzeit. Steinbock steht für Klarheit und Zielgerichtetheit. Für die Disziplin und Ausdauer, die wir brauchen, um zu erreichen, was wir uns vorgenommen haben.

Weiterlesen …

Steinbockzeit. Raum für das Wesentliche

von Sylvia Grotsch

Fotoquelle: music4life / pixabay.com

In der Schützezeit hing noch das eine oder andere übrig gebliebene bunte Blatt am Baum. Damit ist jetzt Schluss. Die Bäume ragen bar jeden Schmucks in den Himmel, der an sonnigen Tagen von einer wunderbaren, fast schmerzlichen Klarheit ist.

Weiterlesen …

Das Jahr 2014 - wirklich ein Saturnjahr?

von Sylvia Grotsch

Fotograf: Wikilmages / pixabay.com

Wie immer zur Jahreswende decke ich mich ein. Mit Astrologie-Blättchen, aber auch mit Zeitschriften, die „Prognosen“ für 2014 versprechen. Ich will wissen, was die Unterhaltungsindustrie ihren Lesern und Leserinnen über das kommende Jahr erzählt.

Weiterlesen …

Spot an! Gewinnt Christian Wulff den Prozess?

von Sylvia Grotsch

Fotoquelle: pixabay.com

Für die astrologischen TüftlerINNen unter Ihnen gibt es heute mal wieder eine neue Aufgabe. Hat Christian Wulff Chancen, seinen Prozess zu gewinnen? Wie sieht die astrologische Zeitqualität aus?

Weiterlesen …

Schützezeit. Krisen verarbeiten

von Sylvia Grotsch

Fotoquelle: pixabay.com

Der Tierkreis mit seinen 12 Zeichen geht, wie Sie vielleicht schon wissen, weit über ein „Ich bin Widder, du bist Zwillinge“ hinaus: Er symbolisiert zwölf menschliche Ur-Prinzipien. Ganz unabhängig von unserem persönlichen Sonnenzeichen trägt jeder von uns diese zwölf Prinzipien in sich – allerdings zeigt erst das persönliche Horoskop, wie stark jedes einzelne Prinzip zum Tragen kommt.

Weiterlesen …

Edward Snowden (4). Ein neues Zuhause?

von Sylvia Grotsch

Fotoquelle: LoboStudioHamburg / pixabay.com

Nachdem es lange Zeit um Snowden ruhig geworden war, hat die Entwicklung der letzten Tage ihn wieder ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Aus Snowdens Unterlagen wurde jetzt auch der Öffentlichkeit bekannt, dass unsere Spitzenpolitiker seit Jahren von der NSA abgehört werden.

Weiterlesen …

Die Sonnenfinsternis vom 3.11.2013

von Sylvia Grotsch

Fotoquelle: mikekiev / 123rf.com

Am Sonntag, den 3.11. findet eine Sonnenfinsternis auf 11.13 Grad Skorpion statt. Sie ist allerdings bei uns nicht zu sehen. Ihren genauen Verlauf können Sie sehr schön auf Wikipedia sehen. Ein Horoskop auf den Zeitpunkt einer Finsternis zu erstellen, ist eine alte astrologische Technik.

Weiterlesen …

Pluto-Uranus. Jetzt oder nie

von Sylvia Grotsch

Fotoquelle: Sergey Nivens / 123rf.com

Am Freitag, den 1.11.2013 ist ein besonderer Tag. Pluto und Uranus gehen am Himmel eine exakte Verbindung ein. Es ist das vierte von sieben Mal, dass die beiden ein „Quadrat“ zueinander bilden. "Quadrat" heißt in der Astrologie, dass die beiden im Tierkreis 90 Grad voneinander entfernt stehen. Der Pluto auf 9 Grad Steinbock, der Uranus auf 9 Grad Widder.

Weiterlesen …